Inhaltsangabe

Gilyarovskiy imel reputatsiyu «korolya moskovskih reportYorov», ego «konkom» byili ugolovnaya hronika i reportazhi, on pisal o samyih zametnyih i nashumevshih sobyitiyah. Gilyarovskiy byil samyim izvestnyim i priznannyim znatokom Moskvyi: pisatel blestyasche znal istoriyu goroda i ego sovremennost, arhitekturu i geografiyu, vyisshiy svet i moskovskoe «dno» – Hitrovku, priyut nischih, bosyakov i otschepentsev. "Moskva i moskvichi" (1926) - «vizitnaya kartochka» Gilyarovskogo dlya sovremennogo chitatelya. V ney pisatel pravdivo i uvlekatelno risuet zhizn Moskvyi 1880–1890-h godov: nravyi i obyichai, ryinki i truschobyi, knizhnyie magazinyi, bani i traktiryi, ulitsyi i bulvaryi, lyudey iskusstva, torgovtsev, chinovnikov…
Please note: This audiobook is in Russian.
Public Domain (P)2004 ARDIS
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 4,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 4,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Gilyarovskiy imel reputatsiyu «korolya moskovskih reportYorov», ego «konkom» byili ugolovnaya hronika i reportazhi, on pisal o samyih zametnyih i nashumevshih sobyitiyah. Gilyarovskiy byil samyim izvestnyim i priznannyim znatokom Moskvyi: pisatel blestyasche znal istoriyu goroda i ego sovremennost, arhitekturu i geografiyu, vyisshiy svet i moskovskoe «dno» – Hitrovku, priyut nischih, bosyakov i otschepentsev. "Moskva i moskvichi" (1926) - «vizitnaya kartochka» Gilyarovskogo dlya sovremennogo chitatelya. V ney pisatel pravdivo i uvlekatelno risuet zhizn Moskvyi 1880–1890-h godov: nravyi i obyichai, ryinki i truschobyi, knizhnyie magazinyi, bani i traktiryi, ulitsyi i bulvaryi, lyudey iskusstva, torgovtsev, chinovnikov…
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen