Inhaltsangabe

On October 4, 1957, a time of Cold War paranoia, the Soviet Union secretly launched the Earth's first artificial moon. No bigger than a basketball, the tiny satellite was powered by a car battery. Yet, for all its simplicity, Sputnik stunned the world.Based on extensive research in the US and newly opened archives in the former USSR, Red Moon Rising tells the story of five extraordinary months in the history of technology and the rivalry between two superpowers. It takes us inside the Kremlin and introduces the Soviet engineer Korolev, the charismatic, politically-minded visionary who motivated Khruschev to support what others dismissed as a ridiculous program. Korolev is virtually unknown to most Americans, yet it is because of him that NASA exists, that college loan programs were started in the U.S., and that Kennedy and Johnson became presidents. Character driven, suspenseful, and dramatic, Red Moon Rising unveils the politics, people, science, and mindset behind a critical and transformative world event.
©2007 Matthew Brzezinski; (P)2007 HighBridge Company
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 28,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 28,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"The writing is fast-paced and crisp...Yet even more than his absorbing narrative, Brzezinski's final analysis has staying power." (Publishers Weekly)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen