• The Bloody White Baron

  • The Russian Nobleman Who Became the Last Khan of Mongolia
  • Autor: James Palmer
  • Sprecher: Stefan Rudnicki
  • Spieldauer: 10 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 16.10.2009
  • Sprache: Englisch
  • Anbieter: Audible Studios
  • 5 out of 5 stars 5,0 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe

In the history of the modern world, there have been few characters more sadistic, sinister, and deeply demented as Baron Ungern-Sternberg. An anti-Semitic fanatic with a penchant for Eastern mysticism and a hatred of communists, Baron Ungern-Sternberg took over Mongolia in 1920 with a ragtag force of White Russians, Siberians, Japanese, and native Mongolians. While tormenting friend and foe alike, he dreamed of assembling a horse-borne army with which he would retake communist controlled Moscow. In this epic saga, which ranges from Austria to the Mongolian Steppe, historian and travel writer James Palmer has brought to light the gripping life story of a madman whose actions foreshadowed the most grotesque excesses of the 20th century.
©2009 James Palmer (P)2009 Audible, Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"[A] fascinating portrait of an appalling man - and of the zeitgeist that shaped him." ( Publishers Weekly)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen