Juliet Immortal

  • von Stacey Jay
  • Sprecher: Justine Eyre
  • 9 Std. 20 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"These violent delights have violent ends
And in their triumph die, like fire and powder,
Which as they kiss consume."
—Romeo and Juliet by William Shakespeare
The most tragic love story in history....
Juliet Capulet didn't take her own life. She was murdered by the person she trusted most, her new husband, Romeo Montague, a sacrifice made to ensure his own immortality. But what Romeo didn't anticipate was that Juliet would be granted eternity, as well, and would become an agent for the Ambassadors of Light. For 700 years, she's fought Romeo for the souls of true lovers, struggling to preserve romantic love and the lives of the innocent. Until the day she meets someone she's forbidden to love, and Romeo, oh Romeo, will do everything in his power to destroy that love.
From the Hardcover edition.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Was wirklich in Verona geschah....

“Juliet Immortal” beleuchtet eine alte Geschichte neu und dies auf sehr kreative, spannende Weise. Zwar entzaubert Stacey Jay in ihrem Werk auf der einen Seite mit Juliets teilweise zynischer, pragmatischer Stimme Shakespeares Werk, verleiht aber ihrer eigenen Geschichte dadurch eine Heldin, die durch ihre schlimmen Erfahrungen und Enttäuschungen mit Romeo lernte über sich hinauszuwachsen und selbständig zu denken. So wurde sie mir schnell sehr sympathisch und ich lauschte ihrer selbstbewussten Kämpfernatur von Anfang an mit Begeisterung.
Außerdem kam trotz Action und Wortgefechten mit Romeo weder Magie noch Romantik zu kurz, dies alles aber gekonnt gewürzt mit einem perfekten, sogar teilweise gruseligen Hauch an Mystery und undurchschaubaren Charakteren, die einen mehr als einmal wirklich überraschen.
Denn die Autorin verwischt sehr gekonnt die Grenzen zwischen Licht und Schatten und zeigt, dass jede Medaille zwei Seiten hat – wie schon die unsterbliche Liebesgeschichte von “Romeo and Juliet”. Eine Lektion die auch Juliet in diesem Buch aufs Neue lernt.

Deshalb bin ich auch sehr gespannt auf die Fortsetzung, die Romeos Perspektive näher beleuchten wird.
Interessant fand ich auch, dass die Autorin ihre ganz eigene Mythenwelt kreeirte und so etwas Neues, frisches ins Young Adult Fantasy Genre brachte. Keine Vampire, keine Fey, keine Gestaltwandler, sondern … nun, das verrate ich nicht.

Für Fans von “Romeo und Juliet” und kreativer, frischer YA-Fiction ein perfektes Werk. Die Sprecherin Justine Eyre hat Juliets Stimme und Charakter gekonnt eingefangen, so dass man sich der Protagonistin schnell nahe fühlte und das Gefühl hatte ihr dabei zu lauschen, wie sie einem die eigene Lebensgeschichte anvertraut. Aber auch die anderen Charaktere bekamen eigene Stimmen und Wesenheit von ihr.

Ein spanndes Hörbuch für lange Sommernächte, Tage am See und einfach zum entspannen.

Lesen Sie weiter...

- Moni

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 09.08.2011
  • Verlag: Listening Library