The Edge Chronicles

  • von Paul Stewart, Chris Riddell
  • Sprecher: Alex Jennings
  • 3 Std. 28 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

In the floating city of Sanctaphrax, fusty old professors scheme and bicker with each other as they study the weather in minute detail - mistsifting, fogprobing, researching the air blowing in from beyond the Edge. But some experiments are best left alone...Quint is the son of a sky pirate captain. He arrives in Sanctaphrax at the request of Linius Pallitax, the Most High Academe, who needs an apprentice he can trust to carry out a series of highly important tasks. Just how important, Quint is about to find out as he and Linius' only daughter, Maris, are plunged into the midst of a terrifying adventure that takes them deep within the rock upon which Sanctaphrax is built.You can practically feel the Banderbear's fur and smell the Tilder sausage of Paul Stewart and Chris Riddell's well-loved fantasy world as the Edge is brought to life in glorious detail in a new reading by Alex Jennings.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Geschichte ist top, aber Sprecher zu eintönig...

Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Paul Stewart and Chris Riddell und/oder Alex Jennings ausprobieren?

Ja, ich kenne auch andere Hörbücher von diesen Autoren und es kommt auch viel auf die Sprecher und die Aufmachung des Hörbuches an...


Welches andere Buch würden Sie mit The Edge Chronicles vergleichen? Warum?

Ich kenne kein vergleichbares Buch für "The Edge Chronicles", weil diese Erzählungen für mich einzigartig sind.


Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Einen anderen Sprecher und Musikunterlegung. Ich kenne die deutsche Umsetzung und mit Volker Niederfahrenhorst und der Musikunterlegung hat der Verlag genau ins Schwarze getroffen... Leider sind gerade diese Hörbücher gekürzt und das so, das da teiweise richtige Lücken sind, besonders in der ersten Twig Geschichte...


Würden Sie sich eine Fortsetzung von The Edge Chronicles wünschen? Warum oder warum gerade nicht?

Es sind ja insgesamt 11 Bücher und diese Reihe hat noch absolutes Potential nach oben...


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es wird immer als Jugendbuch angepriesen. Mein Sohn wird es erst mit 18 lesen. Die Geschichte ist sehr fantasyreich und auch ziemlich grausam, unterlegt mit einem schwarzem Humor und auf gar keinen Fall langweilig. Und die braucht sich auf gar keinem Fall hinter dem Herrn der Ringe und Harry Potter zu verstecken.

Lesen Sie weiter...

- Anke

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.07.2008
  • Verlag: Random House AudioBooks