The Hunger Games : Hunger Games

  • von Suzanne Collins
  • Sprecher: Carolyn McCormick
  • Serie: Hunger Games
  • 11 Std. 14 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Could you survive on your own, in the wild, with everyone out to make sure you don't live to see the morning?
In the ruins of a place once known as North America lies the nation of Panem, a shining Capitol surrounded by 12 outlying districts. The Capitol is harsh and cruel and keeps the districts in line by forcing them all to send one boy and one girl between the ages of 12 and 18 to participate in the annual Hunger Games, a fight to the death on live TV.
Sixteen-year-old Katniss Everdeen, who lives alone with her mother and younger sister, regards it as a death sentence when she steps forward to take her sister's place in the Games. But Katniss has been close to dead before - and survival, for her, is second nature. Without really meaning to, she becomes a contender. But if she is to win, she will have to start making choices that weigh survival against humanity and life against love.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"[ The Hunger Games] is a violent, jarring, speed-rap of a novel that generates nearly constant suspense... I couldn't stop reading." (Stephen King, Entertainment Tonight)
"I was so obsessed with this book that I had to take it with me out to dinner and hide it under the edge of the table so I wouldn't have to stop reading... The Hunger Games is amazing." (Stephanie Meyer)
"Brilliantly plotted and perfectly paced." John Green, ( New York Times Book Review)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Starke Trilogie

...eines der widersprüchlichsten Bücher, das ich seit langem gehört habe. Die Basisidee der 24 Teenager, die sich in einer utopischen Welt im Wettkampf gegenseitig umbringen müssen, hat etwas arg übertrieben Dramatisches, und zunächst hatte ich den Eindruck, als ginge es Mrs Collins ausschließlich darum, ein einträgliches Computerspiel zu protegieren. Ich habe ihr Unrecht getan. Der erste Band ist ausgesprochen spannend, aber eher noch an Abenteuerspiele erinnernd, doch deutet sich bereits hier an, wohin sich die Trilogie entwickelt: in eine über weite Phasen hin düstere, stimmungsmässig manchmal sogar an Orwell erinnernde Utopie, die uns gar nicht so fern ist. Der sehr prosaische Stil, passend zur Ich-Erzählerin Katniss Everdeen, eher ein nüchterner, in sich gekehrter Typ, verhindert eine Verherrlichung der Mörderspiele und lässt sie erscheinen als das, was sie sind - Teil eines Unterdrückungsmechanismus, der sich letztlich gegen die Unterdrücker selber richtet. Frustrierend die durchaus realistische Erkenntnis, dass sich durch die Vernichtung des existierenden Regimes und Einsatz eines neuen nicht unbedingt viel ändert, optimistisch aber, dass Katniss ihre Persönlichkeit retten kann. Ein schwieriges Buch, weil es recht zwiespältige Reaktionen hervorruft, aber gerade deshalb auch ein sehr gutes, beeindruckendes (und dabei betrachte ich die gesamte Trilogie als EIN Buch), das mich über alle drei Bände hinweg fasziniert hat.
Zu Carolyn McCormack - wie so oft hat man eine sehr geeignete Sprecherin gefunden, die dem Buch eine eigene Dimension hinzufügt. Im Gegensatz zu Kritik in anderen Rezensionen finde ich auch ihre Darstellung des Prep-Teams (der Sprachduktus der Mode- und Fernsehszene) absolut gelungen, genau so, wie sie sie spricht, muss man das machen - oder zumindest macht sie es so, wie ich mir diese Leute vorstelle.
Lesen Sie weiter...

- learlet

Great story, but please get a different narrator

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von The Hunger Games besonders unterhaltsam gemacht?

The story is a good one.
Odd, rich, deep, good characters.


Welcher Moment von The Hunger Games ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Not a moment, but the feeling of dread with regards to the oppressive regime and situation


Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

The narrator is reading in a whiny voice that makes the main character seem weak and much too girlish for what the character actually is.

Quite frankly, if it hadn't been for the story I would have stopped listening.
As it was, I suffered through the other books in order to hear the story, but the reader nearly killed the experience for me.


Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

That is basically a repeat question, because such a moment would stay in my memory.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Make sure to listen to a sample.
If the voice does not grate on you as it did for me, go for it.

Also, being male, I tire of the predictable love interest angle one finds in books by female authors. Here it is made worse by having an unresolved love triangle and the oh so confused main character.

Lesen Sie weiter...

- Bavarikaner

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2008
  • Verlag: Scholastic Audio