Inhaltsangabe

New York Times and USA Today best-selling author Jennifer A. Nielsen delivers the action-packed conclusion to her magical Mark of the Thief trilogy!
Trouble has a way of seeking out Nicolas Calva, and it's not likely to leave him alone anytime soon. With Caesar's magic bulla, the Malice of Mars, and the possibility of a Jupiter Stone in play, all the powers of Rome are circling Nic. He'll have to maneuver his way through scheming government officials and reawakened magical beasts to save the Empire. Can he manage to keep his friends and family safe, claim his own freedom once and for all, and rescue the Empire - before the magic gets the better of him?
With twists and turns throughout, critically acclaimed author Jennifer Nielsen weaves an epic, action-packed conclusion to her extraordinary Mark of the Thief trilogy.
©2017 Jennifer A. Nielsen (P)2017 Scholastic Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 18,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 18,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von Nfroevel Am hilfreichsten 08.03.2017

Selfdoubts over selfdoubts

The book would be just half the length if Nic did not suffer from guilt all the time. In a typical American fashion the author lengthens the book through chapters of nothingness. Really it was boring. The narrater has a strong American accent, but reads as good as possible through this story. More than three quarters of the book, I just thought, come to terms, stop the blabla

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen