Break No Bones : Temperance Brennan

  • von Kathy Reichs
  • Sprecher: Dorothee Berryman
  • Serie: Temperance Brennan
  • 12 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

The inspiration for the hit Fox series Bones, Kathy Reichs explores another high-stakes crime from today's headlines, in a case that lands forensic anthropologist Tempe Brennan in the middle of a gruesome international scheme.Summoned to South Carolina to fill in for a negligent colleague, Tempe is stuck teaching at a lackluster archeology field school in the ruins of a Native American burial ground on the Charleston shore. But when Tempe stumbles upon a fresh skeleton among the ancient bones, her old friend Emma Rousseau, the local coroner, persuades Tempe to stay on and help with the investigation. When Emma reveals a disturbing secret, it becomes more important than ever for Tempe to help her friend close the case.The body count begins to climb. Tempe follows the trail to a free street clinic with a belligerent staff, a suspicious doctor, and a donor who is a charismatic televangelist. Clues abound in the most unlikely places as Tempe uses her unique knowledge and skills to build her case, even as the local sheriff remains dubious and her own life is threatened.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"This novel confirms the series' place in the front rank of the ever-expanding forensic thriller subgenre." (Publishers Weekly)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

spannend und hoerenswsert

spannend: ein sehr gelungener forensischer krimi, der aber mehr ist als nur eine moerderjagd und die dazugehoerige hintergrundsarbeit der gerichtsmedizin. personen, schauplaetze, motive -- man meint man sei mittendrin und das bis zum schluss.
hoerenswert: besonders gut hat mir bei dieser vertonung die stimme der sprecherin gefallen, die den usa-suedstaaten dialekt so eindrucksvoll vermitteln konnte!
Lesen Sie weiter...

- marnie13

schlecht gelesen

Abgesehen davon, dass mir bislang Katherine Borowitz am besten gefallen hat und sie vielleicht auch schwer zu übertreffen ist, muss ich sagen, dass ich trotz intensivster Bemühungen, dieser Stimme nicht folgen kann. Die Stimmlage variiert höchst selten und Emotionen, Personenwechsel, etc. sind recht schwer nachzuvollziehen. Oft kommt es mir so vor, als wollte mich Frau Berryman in Hypnose versetzen, was dazu führt, dass ich wenigstens immer gut einschlafen kann. Insofern kann ich inhaltlich recht wenig zu dem Buch sagen!
Schade, da ich sonst ein echter Kathy Reichs-Fan bin!
Lesen Sie weiter...

- Kathrin J.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.07.2006
  • Verlag: Simon & Schuster Audio