Fatal Voyage : Temperance Brennan

  • von Kathy Reichs
  • Sprecher: Katherine Borowitz
  • Serie: Temperance Brennan
  • 5 Std. 31 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

When a plane crashes high in the mountains of North Carolina, Tempe Brennan is one of the first on the scene. As a forensic anthropologist for the state, she serves on the region's disaster response team. The task that confronts her is a sad and sickening one. Putting normal life on hold, she and her colleagues must painstakingly identify the victims. A chance discovery concerns her: a severed foot, well away from the main crash site. A deserted house close by is buried so deep in the woods that locals claim to know nothing of its existence. And her examination of the foot throws up more questions than it answers. Before she can make any progress, an anonymous accusation is levelled against her. Tempe must fight to save her professional standing. But she fears that, air tragedy aside, another corpse lies somewhere in the woods. Pitting herself against a conspiracy of silence, Tempe vows to bring justice for her mystery victim.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Compared with Patricia Cornwell, Reichs is actually in a different league." (The Sunday Times)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein Rudel Kojoten

Leider reicht der Roman nicht an seine Vorgänger heran. Zwar steht auch hier im Mittelpunkt die Forensikerin Tempe Brennan. Doch nach gelungenem Einstieg, der spannenden Beschreibung, was nach einem Flugzeugabsturz geschieht, dem Chaos und Horror bei der Bergung und Identifikation führt ein Fuß, dessen Verwesungszustand nichts mit dem Absturz zu tun hat, sie auf die Spur eines eigenwilligen Falles und mitten in die Folterkammer eines abgelegenen Hauses. Der ganze Plot wirkt überzogen, auf den blossen Schrecken hin geschrieben. Die Täter versteckt hinter einer anonymen Fassade wirken blass. Außer der Rekonstruktion der Opfer gibt es kaum überraschende Wendungen, lediglich der Effekt des Entsetzens wird in den Vordergrund gerückt. Den Hintergründen merkt man die Mühen an, einen einigermaßen glaubhaften Fall zu konstruieren. Natürlich hilft der Zufall den meisten Thriller über die Klippen hinweg und nicht selten knirschen die Scharniere gewaltig, damit die Geschichte nicht ins Stocken gerät, doch bei guten Thrillern überzeugt zumindest der Plot oder Charme einer Geschichte. Hier geht’s nur um alte Knochen.
Lesen Sie weiter...

- folgren

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 18.01.2006
  • Verlag: Random House AudioBooks