Paganini's Ghost

  • von Paul Adam
  • Sprecher: Seán Barrett
  • 9 Std. 5 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Paganini – showman, womaniser, dazzling virtuoso – is one of the most fascinating characters in the history of classical music. His violin is now kept in Genoa, where it is played once every two years by the winner of an international competition. This year, an unsavoury art dealer is found dead in his hotel room the day after the concert. Clutched in his fist is a scrap of sheet music torn off a page that belongs to the competition winner. But how did the dead man get hold of it? And why? The police ask for violinmaker Castiglione to help them unravel a mystery that has gone unanswered for over a century.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

wunderbare Story, wunderbar vorgelesen

Paul Adam ist ein begnadeter Erzähler. Die in Ich-Form erzählte Geschichte eines Geigenbauers/-raparierers wird von Sean Barrett mit warmer Stimme ruhig vorgetragen und kommt ohne nervige Rückblicke aus. Ich habe das HB gleich zweimal hintereinander gehört und hoffe, daß sie ins Deutsche übersetzt und vertont wird.
Vom ersten Teil, The Rainaldi Quartet, kann ich leider kein Hörbuch finden, darum - Tip an Audible - sich hinter Isis Publishing zu klemmen und Dampf zu machen!
Ein Krimi für Leute, die sich für Musik- und Instrumentengeschichte erwärmen.
Lesen Sie weiter...

- maxirey02

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 01.08.2012
  • Verlag: Isis Publishing Ltd