Remote Control

  • von Andy McNab
  • Sprecher: Paul Thornley
  • 13 Std. 55 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Tough, resourceful, ruthless - as an SAS trooper, Nick Stone was one of the best. Now he's back on the streets. After a botched mission, the Regiment no longer want his services. But British Intelligence does - as a deniable operator. It's the dirtiest job in a very, very dirty world.
In Washington, DC, it's about to get dirtier still. On the apparently routine tail of two terrorists, he discovers the bodies of an ex-SAS officer and his family. Soon he's on the run with the lone survivor of the bloodbath - a seven-year-old girl. And whilst she can identify the killers, only Stone can keep them at bay - and solve a mystery whose genesis takes him back to the most notorious SAS mission in recent history....
Remote Control is the first of Andy McNab's blistering Nick Stone thrillers - best-sellers whose landscape is so compellingly close to the truth that they had to be vetted by the Ministry of Defence, and could only be published as fiction....

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Überraschend gut

Zu meiner eigenen Überraschung habe ich dem Buch einige Schwächen verziehen - und einen weiteren Nick Stone Thriller bereits auf den Ohren!
Trotz gewöhnungsbedürftigem britischen Akzent: In die Stimme von Paul Thornley habe ich mich verliebt, weil sie ein perfektes Match mit Andy McNabs Erzählweise eingeht. Sein Protagonist Nick Stone fügt sich nahtlos in die Reihe der typischen Helden dieses Genres. Aber aus der Ich-Perspektive klingt das in weiten Teilen erfrischend unheroisch, und die vielen Hintergrunddetails der Story lassen vermuten, dass Nick Stone eigentlich das Alter Ego des Autors ist.
Die Handlung ist spannend vom ersten bis zum allerletzten Kapitel. Und man sollte von Anfang an genau hinhören, weil sich die Ereignisse über mehrere Zeitsprünge hinweg miteinander verbinden. Mittendrin steht ein siebenjähriges Mädchen im Mittelpunkt und verändert alles! Es ist die Beziehung zwischen diesen beiden ungleichen Protagonisten, welche die Handlung dominiert und somit das Hörbuch zu etwas ganz Besonderem macht.
Lesen Sie weiter...

- Sibylle

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.02.2014
  • Verlag: Random House Audiobooks