Inhaltsangabe

Viggo Hansen was a man nobody ever noticed, even though he lived in the midst of a close-knit community. His death doesn't hit the headlines, but there is something about the case that catches the attention of William Wisting's journalist daughter, Line, and she decides to write a newspaper article with a different twist for the festive season: the portrait of a completely anonymous and obscure person whose death goes unremarked and unmourned.
©2015 Anne Bruce (P)2015 W F Howes Ltd
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Horst’s beautifully paced and compelling narrative ensnares the reader as it unveils the darkest side of human nature." (Caro Ramsey)
" The Caveman is not just an intriguing, fast-paced thriller, but a thoughtful meditation on loneliness, and a moving testament to the value of each and every human life." (Nicola Upson)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Bine E. Am hilfreichsten 20.09.2016

Klare Hörempfehlung

Toll aufgebaute Handlung weit ab von 08/15 Schema.
Die Handlung ist zweigeteilt:
Zum einen die Recherche von Wistings Tochter über Viggo Hansen, der als einsamer Mann verstorben war und zum anderen die Ermittlungen zu einem unbekannen Toten von Wisting selber, die sogar das FBI auf den Plan rufen. Ich will hier garnicht zuviel verraten.
Selten, dass mich ein Krimi so überzeugen konnte. Zum Ende hin wird es dann richtig spannend, als die beiden Handlungsfäden zusammenlaufen.
Wenn dann noch einer meiner Lieblingssprecher im Einsatz ist - was will man mehr.
Wer mehr wert auf eine gute Handlung legt als auf blutiges Gemetzel, dürfte hier die richtige Wahl treffen.
Die Vorgänger der Wisting-Reihe muss man übrigens nicht kennen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen