Inhaltsangabe

Anneliese Vos, 16-year-old daughter of detective Pieter Vos, disappeared three years ago. Her father's desperate search revealed nothing. One day, Laura Bakker, a trainee detective, visits to tell him that the daughter of local politician, Katja Prins, has gone missing in circumstances similar to Anneliese. Vos is drawn back into the life of a detective, hoping that somewhere will be a clue to his daughter’s fate….
©2014 David Hewson (P)2014 W F Howes Ltd
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Dark and atmospheric with breathless pacing" (Linwood Barclay)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Rikka Ane Am hilfreichsten 09.01.2018

Düsteres Amsterdam, interessante Protagonisten

Achtung: House of Dolls ist das erste Buch der Reihenfolge, unbedingt zuerst hören. Laura Bakker muss man von Beginn an erleben, sonst machts nicht so viel Spass.

Hier kann die Reihenfolge verifiziert werden: https://davidhewson.com/books/amsterdam/

Die korrekte Reihenfolge ist
1. The House Of Dolls
2. The Wrong Girl
3. Little Sister

Die Serie mitten in Amsterdam gefällt mir sehr gut, ich mag vor allem auch den Sprecher Saul Reichlin. Er gibt den Protagonisten allen ein eigenes Gesicht und lässt die Charaktere einzigartig werden.

Spannend bis zum Schluss, gelungen Unterhaltung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen