The Killing : The Killing

  • von David Hewson
  • Sprecher: Christian Rodska
  • Serie: The Killing
  • 25 Std. 39 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Who killed Nanna Birk Larsen? Through the dark wood where the dead trees give no shelter Nanna Birk Larsen runs…. There is a bright monocular eye that follows, like a hunter after a wounded deer. It moves in a slow approaching zigzag, marching through the Pineseskoven wasteland, through the Pentecost Forest. The chill water, the fear, his presence not so far away... There is one torchlight on her now, the single blazing eye. And it is here....
Sarah Lund is looking forward to her last day as a detective with the Copenhagen Police department before moving to Sweden. But everything changes when nineteen-year-old student, Nanna Birk Larsen, is found raped and brutally murdered in the woods outside the city. Lund’s plans to relocate are put on hold as she leads the investigation along with fellow detective Jan Meyer.
While Nanna’s family struggles to cope with their loss, local politician Troels Hartmann is in the middle of an election campaign to become the new mayor of Copenhagen. When links between City Hall and the murder suddenly come to light, the case takes an entirely different turn. Over the course of twenty days, suspect upon suspect emerges as violence and political intrigue cast their shadows over the hunt for the killer.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Bester Kriminalroman aus dem Norden

Inteessanter Weise lief die Verflmung paralell auf Arte, doch konnten die Filmcharaktäre niemals mit der Dichte und Tiefe der Darstellung des Hörbuches mithalten. Christian Rodska gelingt es, wie kaum einem englischsprachigen Sprecher, alle Beteiligten vor dem geistigen Auge des Hörers so detailliert lebendig wirken zu lassen, wie ich das noch nie erleben durfte. Egal ob Kind, Mann, Frau - Rodska gibt klare Konturen vor und hält sie über die gesamte Dauer durch.

Die Geschichte ist wirklich bis zum letzten gesprochenen Wort extrem spannend, zeigt die Mühsal der Polizeiarbeit am Beispiel von Sara Lund und ihrem Kollegen Jan Meyer sehr klar auf. Der Fall selbst mischt sch mit den Wirren eines regionalen Wahlkampfs um das Rathaus in Kopenhagen, wobei dessen Protagonisten der Aufklärung des Falles immer wieder im Weg stehen.
Ein wirklich dichter Erzählstil, facettenreich und nah. Unbedingt zu empfehlen, wenn Sie lange, sehr lange Krimis bevorzugen.
Lesen Sie weiter...

- joelbackman

Spannend!

Voller Twists and Turns, immer wieder überraschend. Der Leser macht an sich einen guten Job beim Darstellen der verschiedenen Charaktere, allerdings ist es oftmals sehr schwer, dem Szenenwechsel zu folgen, da er keine Pause zwischen den Abschnitten macht. Story ist sehr verwoben, aber durchdacht, viele Stunden Hörgenuss zwischen Kriminalfall, Psychothriller, Politthriller und tiefgründiger Personenbeleuchtung garantiert!
Lesen Sie weiter...

- redM.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.06.2012
  • Verlag: Macmillan Digital Audio