The Man Who Smiled : Kurt Wallander

  • von Henning Mankell
  • Sprecher: Dick Hill
  • Serie: Kurt Wallander
  • 12 Std. 27 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In this adventure from the pen of Sweden's master of crime and mystery, a disillusioned Inspector Kurt Wallander is thrown back into the fray when he becomes both hunter and hunted. Crestfallen, dejected, and spiraling into an alcohol-fuelled depression after killing a man in the line of duty, Inspector Wallander has made up his mind to quit the police force for good. When an old acquaintance, a solicitor, seeks Wallander's help and later turns up dead, Wallander realizes that he was wrong not to listen. Warily, he returns to work to head what may now have become a double murder case. A rookie female detective has joined the force in his absence, and he adopts the role of mentor to her as they fight to unravel the mystery.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Dark and moody, this is crime fiction of the highest order." (Publishers Weekly)
"Mankell is a master of the traditional arts of the crime novel, narrative pacing, and suspense." (Pittsburgh Post-Gazette)
"Few of this genre's writers, few of any genre's writers, have been able to balance the ordinary and the grotesque with such literary dash and page-turning brio." (Boston Herald)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sehr dicht

Ein spannender, überzeugender Einstieg in Mankells Welt, hervorragend gelesen, was die dichte Atmosphäre unterstreicht. Man wünscht sich viele freie Minuten, um das spannungsvolle Ende zu erreichen. Ich kannte Mankell bisher vor allem aus dem Fernsehen, aber als Hörbuch ist er mindestens so gut. Wer Krimis mag, kommt an Mankell nicht vorbei.
Lesen Sie weiter...

- Marguerite56

Psychologischer Krimi, teilweise spannend

Ein Buch, das ich gerne gehört habe: unterhaltsam, mit Einblick in die Seele und die Motive der Menschen, die auftreten. Teile sind richtig spannend, aber wer einen whodunnit erwartet, ist hier falsch bedient. Es ist ziemlich bald klar, wer ES war, dann geht es nur noch darum, wie man es ihm nachweisen kann. Wer den "Fettsack" Wallander zu Höchstform auflaufen höen möchte, sollte hier reinhören. Anfangs gestört hat mich die amerikanische Stimme, die nicht so facettenreich ist, wie ich es von anderen gewohnt bin und schätze - dafür gibt es einen Punkt Abzug. Irgendwann hat mich aber die Geschichte so gepackt, dass mir der Erzähler egal war. So richtig schlecht ist er auch nicht, nur etwas gleichförmig.Fazit: Gute Unterhaltung
Lesen Sie weiter...

- piepmatz

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 25.10.2006
  • Verlag: Blackstone Audio, Inc.