• The Talbot Odyssey

  • Autor: Nelson DeMille
  • Sprecher: Scott Brick
  • Spieldauer: 22 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 01.11.2010
  • Sprache: Englisch
  • Anbieter: Hachette Audio
  • 4 out of 5 stars 4,0 (6 Bewertungen)

Inhaltsangabe

For 40 years Western intelligence agents have known a terrible secret: the Russians have a mole - code-named Talbot - inside the CIA. At first Talbot is suspected of killing European agents. Then a street-smart ex-cop uncovers a storm of espionage and murder on the streets of New York, while in a Long Island suburb a civic demonstration against the Russian mission masks a desperate duel of nerves and wits.
Engineered by Talbot, a shadow world of suspicion and deceit is spilling onto the streets - leading to a new Soviet weapon and a first-strike war plan threatening the foundations of American government.
For the U.S., time is running out. For Talbot, the time is now.
©2001 Nelson DeMille (P)2010 Hachette Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 25,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 25,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von knigsecker123 Am hilfreichsten 02.04.2011

unwirklich

Dies Buch ist sehr künstlich konstruiert, für mich das bisher schwächste Buch von Nelson DeMille, viel zu viele Charaktere, welche,weil unwichtig, natürlich alle ermordet werden. Irgenwie fehlt dem Buch eine klare Linie. Habe immer gewartet, dass es besser wird und es so bis zu Schluß geschaft. Meine Wertung mit 3 liegt eher schon etwas zu hoch.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen