The Whole Truth : A. Shaw

  • von David Baldacci
  • Sprecher: Ron McLarty
  • Serie: A. Shaw
  • 11 Std. 22 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Matt, I need a war."So begins David Baldacci's new book - a thriller unlike any he's written before. "Matt" is Mathew Pender, of Pender Associates - a shadowy organization that specializes in managing seemingly impossible situations for its clients. Sometimes, those services extend to managing - and creating - armed conflict.When Matt Pender is asked by his client - the largest defense contractor in the world - to manipulate two nations against each other, a shocking and surprising series of events is set in motion that will possibly bring the world to the brink of World War III.In this epic thriller with a global backdrop, David Baldacci delivers all the twists and turns, compelling characters, and can't-put-it-down pacing that listeners have come to expect from this master storyteller.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein guter Baldacci..... aber nicht sein bester.

Eigentlich 3,5 STERNE - doch diesmal trotzdem abgerundet...

Baldacci versteht es wieder einmal den Leser bzw. Hörer, von der ersten Seite an, an seine Story und ihre Protagonisten zu binden.
Trotzdem hat das Buch diesmal auch seine Längen. Obwohl die Story durchaus von Beginn an interessant ist und den Leser zum Weiterlesen animiert, kommt das Ganze doch erst ab dem zweiten Drittel so richtig in Schwung, erst jetzt wird es so richtig spannend.
Die verschiedenen Handlungsstränge stehen zu Beginn scheinbar völlig unverbunden nebeneinander, was es stellenweise ein wenig anstrengend macht, der Handlung interessiert zu folgen. Sehr geschickt verknüpft Baldacci später die einzelnen, vermeintlich unabhängigen Teile des Buches zu einem komplexen Gesamtwerk, doch bis dahin fragt sich der Leser durchaus das eine oder andere Mal: „Was soll das denn jetzt?"
Darüber hinaus bedient sich Baldacci wieder einmal aus dem Topf großer weltpolitischer Hintergründe und Zusammenhänge. Interessant, doch machen die (sicher notwendigen) Passagen politischer Erläuterungen die Story zum Teil ein wenig langatmig. Besonders dem politisch weniger versierten oder interessierten Leser wird es darum stellenweise ein wenig schwer fallen, der Handlung immer mit dem gleichen Interesse zu folgen.

Auch der Sprecher macht seine Sache gut. Er schafft es recht gut die einzelnen Charaktere voneinander abzugrenzen und eine zur jeweiligen Situation stimmige Atmosphäre aufzubauen. Aber trotz der durchaus guten Leistung des Sprechers kenne ich auch hier bessere. Für den nächsten Baldacci würde ich mir darum wieder einen Scott Brick oder auch einen Paul Micheal oder Victor Slezak wünschen.

FAZIT: Wenn auch nicht sein bestes Werk, alles in allem in meinen Augen ein guter Baldacci, den man trotz kleiner Schwächen auf jeden Fall gelesen haben sollte!
Lesen Sie weiter...

- stevemke

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 12.06.2008
  • Verlag: Hachette Audio