Whispers Under Ground : Peter Grant

  • von Ben Aaronovitch
  • Sprecher: Kobna Holdbrook-Smith
  • Serie: Peter Grant
  • 10 Std. 17 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Doctor Who screenwriter Ben Aaronovitch's superbly entertaining supernatural crime series has, with its witty one-liners and wonderfully erudite take on London, won a legion of fans in double-quick time.
Peter Grant is learning magic fast. And it’s just as well - he's already had run ins with the deadly supernatural children of the Thames and a terrifying killer in Soho. Progression in the police force is less easy, especially when you work in a department of two. A department that doesn't even officially exist. A department that if you did describe it to most people would get you laughed at.
And then there's his love life. The last person he fell for ended up seriously dead. It wasn't his fault, but still. Now something horrible is happening in the labyrinth of tunnels that make up the tube system that honeycombs the ancient foundations of London. And delays on the Northern line is the very least of it.
Time to call in the Met's Economic and Specialist Crime Unit 9, aka 'The Folly'. Time to call in PC Peter Grant, Britains Last Wizard.
This edition is read by Kobna Holdbrook-Smith. Kobna is a film, theatre, television, and radio actor. His television credits include Little Britain, Saxondale, Pulling, Taking the Flak, Star Stories, and Sirens; his theatre credits include lead roles at the National, Tricycle, Young Vic, Manchester Royal Exchange, Bush, and Shakespeare's Globe theatres, and he has also been in numerous BBC radio plays. He has voiced audiobooks by Alastair Reynolds and Ben Aaronovitch for Orion.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Bisher schwächster Band der Reihe

Mein Fazit:

Der bisher schwächste Band der Peter Grant-Reihe. Nicht so spannend, nicht so einfallsreich und auch nicht so herrlich durchgeknallt wie die Vorgänger. Gerettet wird das (Hör)buch durch Aaronovitch's stilistischen Charme, literarische Querverweise, tolle Dialoge und die starken Charaktere. Peter, Nightingale und vor allem Lesley sorgen dafür, das man der Serie trotz Schwächen die Treue hält. Und natürlich der wunderbare Sprecher, Kobna Holdbrook-Smith, mit seiner unglaublichen Wandlungsfähigkeit und ungebrochenem Schwung.

Zum Sprecher:

Ich werde den Teufel tun und mich über Kobna Holdbrook-Smith beschweren. Mit seiner Vielseitigkeit, was Stimmen, Stimmung und Akkzente angeht, macht er auch WHISPERS UNDERGROUND wieder zu einer einzigen Party für die Ohren. Allein schon für Lesley's Darstellung bekommt er dicke Extrapunkte: Den Spagat aus kieferorthopädisch bedingtem Genuschel und koketter Schlagfertigkeit muss man erst mal hinbekommen! Ich ziehe meinen Hut.Einen winzigen Kritikpunkt gibt es diesmal trotzdem. Die FBI-Agentin Reynolds statted Holdbrook-Smith mit einem wenig authentisch klingenden, zu breiten amerikanischen Akkzent aus, der nervt statt zu überzeugen. Es liegt vielleicht auch ein wenig an der grundsätzlich nervigen Figur, dass mir das so aufstößt, aber hier schießt mir der Sprecher dann doch über das Ziel hinaus.
Lesen Sie weiter...

- papercuts1

Höchst unterhaltsam und sehr empfehlenswert!

Von den ersten drei Teilen, die alle höchst unterhaltsam und sehr empfehlenswert sind, hat mir dieser dritte Teil am besten gefallen.
Wie immer eine erstaunliche Geschichte und ein exzellenter Sprecher.
Ich werde mir sofort den vierten Teil anhören.
Lesen Sie weiter...

- GO173

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.06.2012
  • Verlag: Orion Publishing Group Limited