Inhaltsangabe

Random House presents the audiobook edition of Talking to My Daughter About the Economy: A Brief History of Capitalism by Yanis Varoufakis.
Why is there so much inequality?
In this short book, world famous economist Yanis Varoufakis sets out to answer his 11-year-old daughter Xenia's deceptively simple question. Using personal stories and famous myths - from Oedipus and Faust to Frankenstein and The Matrix - he explains what the economy is and why it has the power to shape our lives.
Intimate yet universally accessible, Talking to My Daughter About the Economy introduces listeners to the most important drama of our times, helping to make sense of a troubling world while inspiring us to make it a better one.
©2017 Yanis Varoufakis (P)2017 Random House Audiobooks
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"A provocative, challenging, yet non-patronising analysis of the global economy: what it is, how it came to be and why it can never be apolitical. By using ancient myths, contemporary culture and family stories, Varoufakis makes the text intimate and accessible." ( Observer)
"Utterly accessible, deeply humane and startlingly original – a potent democratic tool at the perfect time." (Naomi Klein, author of No is Not Enough)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Paweł Karankowski Am hilfreichsten 06.05.2018

A great book about capitalism for non-economists

A well written, interesting book enablng understanding why we live in such an unequal society.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen