Terror in Ypsilanti

  • von Gregory A. Fournier
  • Sprecher: Chris Andrew Ciulla
  • 12 Std. 10 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Between the summers of 1967 through 1969, before the term "serial killer” was coined, a predatory killer stalked the campuses of Eastern Michigan University and the University of Michigan seeking prey until he made the arrogant mistake of killing his last victim in the basement of his uncle's home. All-American boy John Norman Collins was arrested, tried, and convicted of the strangulation murder of Karen Sue Beineman. The other murders attributed to Collins never went to trial, with one exception, and soon became cold cases.
With the benefit of 50 years of hindsight, hundreds of vintage newspaper articles, thousands of police reports, and countless interviews, Terror in Ypsilanti: John Norman Collins Unmasked tells the stories of the other victims, recreates the infamous trial that took Collins off the streets, and details Collins's time spent in prison. Terror in Ypsilanti compiles an array of physical and circumstantial evidence drawing an unmistakable portrait of the sadistic murderer who slaughtered these innocent young women.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Gregory A. Fournier's thoroughly researched and highly readable account is certain to stand as the definitive work on this all-American monster." (Harold Schechter, author of The Serial Killer Files)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannende Geschichte in einem realen Ort

Ende der 1960iger Jahre treibt ein brutaler Ripper in Ypsilanti (Michigan) sein Unwesen und hält seine Bewohner und die Polizei in Atem. Spannend geschrieben, fesselnd.

Ypsilanti ist dabei ein realer Ort auf der Westseite von Detroit in Michigan. Ich bin schon öfter durchgefahren und dann die US 23 nach Süden zu Freunden.

Der Ripper wird von der Polizei gejagt, die hat dabei aber auch so ihre Probleme. Das Buch wird sehr angenehm gelesen, Stimme und Geschwindigkeit passen gut zusammen.

Ich habe das Lesebuch und das Hörbuch gemeinsam erworben und wechsel zwischen Lesen und Hören. Da ist Ypsilanti ein wenig kenne, kann ich die Örtlichkeiten immer wieder mal nachvollziehen.

Ein empfehlenswertes Hör-/Lesebuch.
Lesen Sie weiter...

- Jörg Eggers

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 31.03.2017
  • Verlag: Tantor Audio