Inhaltsangabe

Twenty-seven years ago, Matthieu Ricard gave up a promising career as a scientist to study Tibetan Buddhism - not as a detached observer but by immersing himself in its practice under the guidance of its greatest living masters.
Years later, this project was born, and Richard met with his father, Jean-Francois Revel - a French philosopher who became world famous for his challenges to both Communism and Christianity. At an inn overlooking Kathmandu, these two profoundly thoughtful men explored questions that have occupied humankind throughout its history: Does life have meaning? What is consciousness? Is man free? What is the value of scientific and material progress? Why is there suffering, war, and hatred?
Utterly absorbing, inspiring, and accessible, that conversation became this remarkable dialogue - one that engages East with West, ideas with life, and science with the humanities, providing wisdom concerning how to enrich the way we live our lives.
©1999 Jean-Francois Revel and Matthieu Ricard (P)2017 Dreamscape Media, LLC
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 37,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 37,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen