Inhaltsangabe

In The N Word, a renowned cultural critic untangles the twisted history and future of racism through its most volatile word. In 2003, the book Nigger started an intense conversation about the uses and implications of that epithet. The N Word moves beyond that short, provocative book by revealing how the word has both reflected and spread the scourge of bigotry in America.
Asim claims that even when uttered by hipsters and hip-hop icons, the slur helps keep blacks at the bottom of America's socioeconomic ladder. But he also proves there is a place for this word in the mouths and on the pens of those who truly understand its twisted history: from Mark Twain to Dave Chappelle to Mos Def. Only when we know its legacy can we loosen this slur's grip on our national psyche.
©2007 Jabari Asim (P)2007 Blackstone Audio Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Clear, engaging writing." (Publishers Weekly)
"Informed, sensible and impassioned." (Kirkus Reviews)
"He is most eloquent when relating how African Americans have been characterized in our culture; how the word nigger has been employed to oppress, belittle, dismiss, humiliate, and ridicule black people; and how they themselves have increasingly used it to satirize and oppose that oppression." (Library Journal)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen