The Five Invitations

  • von Frank Ostaseski
  • Sprecher: Frank Ostaseski
  • 12 Std. 15 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Death is not waiting for us at the end of a long road. Death is always with us, in the marrow of every passing moment. She is the secret teacher hiding in plain sight, helping us to discover what matters most.
Life and death are a package deal. They cannot be pulled apart, and we cannot truly live unless we are aware of death. The Five Invitations is an exhilarating meditation on the meaning of life and how maintaining an ever-present consciousness of death can bring us closer to our truest selves. As a renowned teacher of compassionate caregiving and the cofounder of the Zen Hospice Project, Frank Ostaseski has sat on the precipice of death with more than a thousand people. In The Five Invitations, he distills the lessons gleaned over the course of his career, offering an evocative and stirring guide that points to a radical path to transformation.
The Five Invitations:


Don't wait
Welcome everything, push away nothing
Bring your whole self to the experience
Find a place of rest in the middle of things
Cultivate "don't know mind"

These Five Invitations show us how to wake up fully to our lives. They can be understood as best practices for anyone coping with loss or navigating any sort of transition or crisis; they guide us toward appreciating life's preciousness. Awareness of death can be a valuable companion on the road to living well, forging a rich and meaningful life, and letting go of regret. The Five Invitations is a powerful and inspiring exploration of the essential wisdom dying has to impart to all of us.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

zutiefst bewegend, dicht , authentisch

Welchen drei Worte würden für Sie The Five Invitations treffend charakterisieren?

authentisch, transformierend, sehr dicht, ein großes Werk, basierend auf über 30 jähriger Erfahrung mit Sterbenden, auf langjähriger Arbeit als buddhistischer Meditationslehrer und Seminarleiter und selbst durchstandenen traumatischen Erfahrungen. Voller gelebter Weisheit und tiefen Einsicht.


Wie hat Ihnen Frank Ostaseski als Sprecher gefallen? Warum?

Eine sehr warme klare schöne Stimme. Wunderbar, dass der Autor sein Werk selbst liest!


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ein großes Werk! Der Autor schreibt aus einer langen Erfahrung des Lehrens und des Begleitens Sterbender. Da auch er selbst durch schwere Krisen gegangen ist, die er in die Geschichten des Buches hineinwebt, bekommt es eine noch größere Tiefe, Dichte und Authentizität. Eines meiner aboluten Favoriten, ich habe es bereits 2 mal gehört innerhalb von wenigen Wochen.

Lesen Sie weiter...

- anja-wolf

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 14.03.2017
  • Verlag: Macmillan Audio