A Rogue by Any Other Name : Rules of Scoundrels

  • von Sarah MacLean
  • Sprecher: Rosalyn Landor
  • Serie: Rules of Scoundrels
  • 13 Std. 16 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

What a scoundrel wants, a scoundrel gets...
A decade ago, the Marquess of Bourne was cast from society with nothing but his title. Now a partner in London's most exclusive gaming hell, the cold, ruthless Bourne will do whatever it takes to regain his inheritance - including marrying perfect, proper Lady Penelope Marbury.
A broken engagement and years of disappointing courtships have left Penelope with little interest in a quiet, comfortable marriage, and a longing for something more. How lucky that her new husband has access to an unexplored world of pleasures.
Bourne may be a prince of London's illicit underworld, but he vows to keep Penelope untouched by its wickedness - a challenge indeed as the lady discovers her own desires, and her willingness to wager anything for them... even her heart.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ernster und dunkler als üblich, aber mitreißend

Ich muß mit einem Loblied auf die Sprecherin anfangen!
Dieses ist mein zweites Buch mit R. Landor als Vorleserin und fand ich sie bei "More than a Mistress" schon toll, so hat sie sich mit diesem Hörbuch wirklich in mein Hörerherz eingenistet. Für dieses Regency-Romance-Genre ist sie eine Topbesetzung!!! Mit ihren Lesungen bringt sie den speziellen Charme dieses Genres wunderbar zum Vorschein.
Eine gute Sprecherin liest nicht einfach nur ein Buch vor, sondern veredelt eine Geschichte zu einem Hörerlebnis höherer Qualität. R. Landor gehört zweifelsfrei zu diesem Sprecherkreis.

Das reine Buch an sich ist gefühlt zwischen 4 und 5 Sternen.
Die Chemie der Paarung Bourne/Penelope hat mich in der Art, wie ich die Charaktere liebgewann und mitfieberte, an die Paarung Callie/Ralston ("9 Rules to Break When Romancing a Rake"- Klasse Buch) erinnert. Wobei da auch die Parallelen enden.
Sarah MacLean hat hier wieder einen tollen Roman vorgelegt, der sich hinter ihren besten nicht verstecken muß. Wenn auch dieses Mal ernster und - ja - düsterer. Bourne als vom (Über-)Leben verhärteter Mensch, der alles der Vergeltung unterordnet und auf der anderen Seite Penelope, die sich erst unbewußt, dann aber immer entschiedener darüber klar wird, dass sie "more" erwartet und wünscht von ihrem bisher so perfekten geordneten Leben. Und dafür eintritt. Dadurch in ihrer Persönlichkeit reift und aus ihrer Schale ausbricht und während dieser Entwicklung auch Bourne aus seiner emotionalen Verhärtung und Rache-Fokussierung herauszieht.
Eine intensive, mitreißende Liebesgeschichte, mit gewohnt bereichernden amüsanten Nebencharakteren, gekrönt durch Briefe zu Beginn jedes Kapitels, die einen wertvollen Einblick auf die Kinder-/Jugendfreundschaft Penelopes und Michaels werfen sowie auf das Innenleben Penelopes nach Michaels Verschwinden.
Wer da nun Befürchtungen hat, trotz allen Ernstes: auch dieses Buch hat seine Schmunzelmomente.

Wunderbar vorgelesen von R. Landor - ein Hörerlebnis, das locker mehr als 5 Sterne verdient!
Ein Keeper!
Lesen Sie weiter...

- misstopas5

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.02.2012
  • Verlag: HarperAudio