Perfect Alignment : Thorne and Dash

  • von Silvia Violet
  • Sprecher: Greg Boudreaux
  • Serie: Thorne and Dash
  • 5 Std. 37 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Thorne proposed to Riley. Riley accepted.
Thorne thought that was that. They'd take a nice trip, get married, and spend a week luxuriating in a five-star hotel with occasional excursions to fabulous restaurants.
Riley imagined a traditional wedding with all the trappings. With all their friends and family. At Christmas.
Thorne concedes reluctantly, and a flurry of wedding planning ensues. At the same time, Thorne is wrestling with a recalcitrant client, and Riley and his business partner, Susan, are consumed with renovations and planning for the opening of their bakery. Stress on top of stress makes both Riley and Thorne doubt their relationship, and a major misunderstanding nearly silences the wedding bells.
By the time they reach their happily ever after, they're both going to deserve all the romance they've been dreaming of.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Würdiger Abschluss einer großartigen Serie!

Was hat Ihnen am allerbesten an Perfect Alignment gefallen?

Der Sprecher Greg Boudreaux spricht die Figuren mit so viel Hingabe und Leidenschaft, dass man sich besonders stark mit ihnen freut... aber auch mit ihnen leidet.
Ich mochte die Gespräch zwischen Thorne und Riley, wie sie sich necken aber auch immer wieder herausfordern. Und der Sex ist auch in diesem Buch wieder großartig!
Ich fand Mark hatte in diesem Buch eine besonders starke Rolle als Ratgeber für Riley. Und auch seine Annäherung an Dorian finde ich spannend. Ich würde mir sehr wünschen, dass diese beiden auch noch ein Buch bekommen.


Welcher Moment von Perfect Alignment ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Die Hochzeit mit den gegenseitigen Versprechen zu Liebe und Treue und "für immer" war einfach herzerwärmend. Und wenn man New York kennt, dann hat man an der einen oder anderen Stelle ein kleines Deja-vu.


Wie hat Ihnen Greg Boudreaux als Sprecher gefallen? Warum?

Er macht das einfach großartig! Wenn die Figuren außer Atem sind, dann ist er es auch, wenn die Figuren erregt oder verzweifelt sind, dann ist er es auch. Zudem gelingt es ihm, den verschiedenen Figuren doch sehr durchgängig die gleiche Tonlage sowie Akzent zu verpassen, so dass man sehr genau weiß, wer da gerade spricht.
Nach Jim Bowie wieder ein Sprecher, den ich uneingeschränkt empfehlen kann und wo ich Hörbücher kaufe, nur weil er sie spricht.


Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Oh, Verfilmen wäre schwierig. Wer sollte diese gut aussehenden und charismatischen Rollen verkörpern? Keine Ahnung. Ich glaube, bei solchen Geschichten findet ganz viel im Kopf statt. Ob ein Film dem wirklich gerecht werden könnte, wage ich zu bezweifeln.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man braucht wirklich alle drei Teile, da sie aufeinander aufbauen. D.h. man braucht relativ viel freie Zeit, weil man die Geschichte nur sehr ungerne unterbricht. Ich gelegentlich habe öfters mal laut aufgelacht. Das muss also zur Umgebung passen... :-)

Lesen Sie weiter...

- Nico

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 04.05.2017
  • Verlag: Silvia Violet