Fair Game : Alpha and Omega

  • von Patricia Briggs
  • Sprecher: Holter Graham
  • Serie: Alpha and Omega
  • 9 Std. 57 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Patricia Briggs' Alpha and Omega series - set in a world of shifting shapes, loyalty, and passion - brings werewolves out of the darkness and into a society in which fear and prejudice could make the hunters prey....
They say opposites attract. And in the case of werewolves Anna Latham and Charles Cornick, they mate. The son - and enforcer - of the leader of the North American werewolves, Charles is a dominant alpha, while Anna, an omega, has the rare ability to calm others of her kind.
Now that the werewolves have revealed themselves to humans, they can't afford any bad publicity. Infractions that could have been overlooked in the past must now be punished, and the strain of doing his father's dirty work is taking a toll on Charles.
Nevertheless, Charles and Anna are sent to Boston when the FBI requests the pack's help on a local serial killer case. They quickly realize that not only the last two victims were werewolves - all of them were. Someone is targeting their kind. And now Anna and Charles have put themselves right in the killer's sights....

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Story gut wie immer, aber Sprecher ist grauslig

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Tolle Story, wenn man Werwölfe und dunkle Magie mag aber mit Passagen, die nicht unbedingt was für schwache Gemüter sind.


Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Ich mag beide Hauptakteure, wobei ich mir mehr Zeit mit Joseph gewünscht hätte.


Wen hätten Sie anstatt Holter Graham als Erzähler vorgeschlagen?

Simon Lee


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der Sprecher ist schlichtweg grauslig anzuhören. Miserabler Leserhythmus, seine Variationen zwischen den verschiedenen Charakteren, insbesondere die Kinder, sind gestelzt und überzogen. Emotionen oder Spannung werden durch besonders "gequetschtes" Sprechen ausgedrückt, als würde dem Sprecher die Luft ausgehen. Nimmt dem Hörbuch viel vom Genuß, was nur durch die Story abgefangen, aber nicht ausgeglichen werden kann.

Lesen Sie weiter...

- Sabine Martini-Hansske

Interessanter Erweiterung der Mercy Thomson Reihe

Was hat Ihnen am allerbesten an Fair Game gefallen?

Dies handelt von Charles (Brans Sohn) und Anna, seiner MateDiese lösen zusammen in Problem/ Mörderserie und gleichzeitig ist es ihre Geschichte


Lesen Sie weiter...

- navarr3

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.03.2012
  • Verlag: Penguin Audio