Free the Darkness : King's Dark Tidings

  • von Kel Kade
  • Sprecher: Nick Podehl
  • Serie: King's Dark Tidings
  • 16 Std. 33 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Raised and trained in seclusion at a secret fortress on the edge of the northern wilds of the Kingdom of Ashai, a young warrior called Rezkin is unexpectedly thrust into the outworld when a terrible battle destroys all that he knows. With no understanding of his life's purpose and armed with masterful weapons mysteriously bestowed upon him by a dead king, Rezkin must travel across Ashai to find the one man who may hold the clues to his very existence.
Determined to adhere to his last orders, Rezkin extends his protection to an unlikely assortment of individuals he meets along the way, often leading to humorous and poignant incidents.
As if pursuing an elite warrior across a kingdom, figuring out who he is and why everyone he knows is dead, and attempting to find these so-called friends and protect them is not enough, strange things are happening in the kingdom. New dangers begin to arise that threaten not only Rezkin and his friends, but possibly everyone in Ashai.
This is the first installment of an ongoing series. This book is intended for adult readers. It contains graphic violence, creative language, and sexual innuendo. This book does not contain explicit sexual content.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Furchtbar schlechte Geschichte

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

Die Geschichte beginnt recht interessant, aber dann wird einem laufend klar wie flach alle Charaktere sind und auch bleiben. Der Hauptcharakter, Rezkin, reist durch die Landschaft und weil er seit seiner früher Kindheit in Einsamkeit speziell trainiert wurde, kann er einfach alles. Alles, bis auf ganz einfach Dinge: Er kennt zum Beispiel die Bedeutung vom Wort "Friend" nicht. Das Hauptproblem der Geschichte ist, dass der Hauptcharakter Null Charakterentwicklung durchlauft. Er hat keine Gewissensbisse und er wird mit allem was auf ihn zukommt fertig. Plus, dazu kommt hinzu, dass alle anderen Charaktere noch viel flacher sind, denn sie existieren scheinbar nur um die entsprechenden Reaktionen zu Rezkin zu liefern, z.B. ihn zu bewundern, sich in ihn zu verlieben, ihm gegenüber misstrauisch zu sein oder vom ihm zu lernen (z.B. Kämpfen). Kurz gesagt: Dieses Buch bräuchte mehr Tiefe.


Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Weitere gute Fantasybücher wie:

Dawn of Wonder (The Wakening)
Name of the Wind (The Kingkiller Chronicle)
The Deamon King (Seven Realms)
The Mountains Rise (Embers of Illeniel)
The White Tree (The Cycle of Arawn).


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

"Jedi-Handschwenk" Dies ist nicht das Buch, dass Sie suchen.

Lesen Sie weiter...

- Major Breakfast

Good book, good narrator

All missing is a female caster, since Nick's imitation gets tiresome. Otherwise, superb work! Great book, plot and smooth voice
Lesen Sie weiter...

- mvienna.lucas

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.08.2016
  • Verlag: Podium Publishing