Inhaltsangabe

As the young student of the cruel, brilliant artist Vincent Rushkin, Isabelle Copley discovered that she could paint images so vividly real they brought her wildest fantasies to life. But when the forces she unleashed brought tragedy to those she loved, she turned her back on her talent and her dreams.Now, 20 years later, Isabelle must come to terms with the shattering memories she has long denied and unlock the slumbering power of her brush. And, in a dark reckoning with her old master, she must find the courage to live out her dreams and bring the magic back to life.This is a tale of love, courage, and the transforming power of imagination.
©1994 Charles de Lint; (P)2007 Blackstone Audio Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 34,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 34,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"In de Lint's capable hands, modern fantasy becomes something more than escapism. It becomes folk song, the stuff of urban myth." (Phoenix Gazette)
"[B]eautifully evokes a sense of creative community, making it almost possible to believe that the rarified aesthetic atmosphere might well be capable of conjuring up a spirit or two." (Publishers Weekly)
"[M]oves gracefully through the borders between reality and imagination, weaving a powerful tale about the relationship between an artist and her work. A strong addition to fantasy collections." (Library Journal)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen