The Aeronaut's Windlass : The Cinder Spires

  • von Jim Butcher
  • Sprecher: Euan Morton
  • Serie: The Cinder Spires
  • 21 Std. 46 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Jim Butcher, the number-one New York Times best-selling author of The Dresden Files and the Codex Alera novels, conjures up a new series set in a fantastic world of noble families, steam-powered technology, and magic-wielding warriors....
Since time immemorial the Spires have sheltered humanity, towering for miles over the mist-shrouded surface of the world. Within their halls aristocratic houses have ruled for generations, developing scientific marvels, fostering trade alliances, and building fleets of airships to keep the peace.
Captain Grimm commands the merchant ship Predator. Fiercely loyal to Spire Albion, he has taken their side in the cold war with Spire Aurora, disrupting the enemy's shipping lines by attacking their cargo vessels. But when the Predator is severely damaged in combat, leaving captain and crew grounded, Grimm is offered a proposition from the Spirearch of Albion - to join a team of agents on a vital mission in exchange for fully restoring Predator to its fighting glory.
And even as Grimm undertakes this dangerous task, he will learn that the conflict between the Spires is merely a premonition of things to come. Humanity's ancient enemy, silent for more than ten thousand years, has begun to stir once more. And death will follow in its wake....

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Obie Award winner and Scottish-born Euan Morton narrates this sprawling opening volume of The Cinder Spires with the spirit of a buccaneer and an ear for a couple of dozen different vocal rhythms and dialects from the British Isles. Morton is especially adept at naturally carrying on the conversations between the growling shipmates and the highborn Gwen. Morton keeps the action moving and speaks 'cat' perfectly." (AudioFile)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein Steampunk-Freibeuter Märchen

Wer Jim Butcher von den Dresden Files kennt, weiß dass er spannende Geschichten und gute Charaktere zu schreiben versteht. Auch hier entäuscht er diesbezüglich nicht.
Zwar sind einige der Charaktere durchaus stereotypisch, doch mich persönlich stört das nicht so sehr, weil sie dennoch gut geschrieben sind.
So erinnert etwa eine sehr von sich überzeugte Katze namens Raul, welche eine der Protagonistinnen begleitet, sehr an Mister, den großen Kater von Harry Dresden. Wie Raul "seinem" Menschen gestattet, ihn zu begleiten, so erhält auch Harry die großmütige "Erlaubnis" von Mister, in seinem Reich zu wohnen. Allerdings fehlt Mister im Gegensatz zu Raul die Möglichkeit der Kommunikation, so dass letzterer einen viel größeren Anteil an der Geschichte erhält als der Magier-Kater.
Sehr gelungen ist das Szenario bzw. die Welt, die Butcher hier für seine Geschichte entworfen hat. Ohne zu viel vorweg zu nehmen, ist das Setting eine Mischung aus Freibeuterei, Steampunk und geheimnisvoller Welt, deren Boden wohl zu gefährlich ist, um darauf zu wohnen. Also leben die Menschen alle in gewaltigen Türmen und segeln mit Schiffen durch die Luft, um Bodenkontakt möglichst zu meiden.
Der Sprecher macht seine Sache ebenfalls hervorragend. Er moduliert seine Stimme für jeden Charakter, macht es einfach sie zu unterscheiden und haucht ihnen damit zugleich Persönlichkeit ein. Dabei vermeidet er Übertreibungen, wie ich es auch schon gelegentlich gehört habe.
Alles in allem eine spannende Geschichte und ich freue mich auf die Fortsetzungen.
Lesen Sie weiter...

- Oruboros

Airship battles are awesome

My personal highlight is the predator and the dialogue between the different member's of the crew.
The narrator does a great job of bringing the characters to life.
Lesen Sie weiter...

- Hans-Henning Vogt

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 29.09.2015
  • Verlag: Penguin Audio