Inhaltsangabe

Lord Cazaril has been, in turn, courtier, castle-warder, and captain; now he is but a crippled ex-galley slave seeking nothing more than a menial job in the kitchens of the Dowager Provincara, the noble patroness of his youth. But Cazaril finds himself promoted to the exalted and dangerous position of tutor to Iselle, the beautiful, fiery sister of the heir to Chalion's throne. Amidst the decaying splendor and poisonous intrigue of Chalion's ancient capital, Cazaril is forced to confront not only powerful enemies but also the malignant curse that clings to the royal household, trapping him, flesh and soul, in a maze of demonic paradox, damnation, and death for as long as he dares walk the five-fold pathway of the gods.
©2004 Lois McMaster Bujold (P)2004 Blackstone Audiobooks
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 39,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 39,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Bujold weaves a convincing and captivating fantasy world, well researched, with magic that works and gods that live without destroying the balance of this medieval society....A finely balanced mixture of adventure, swordplay, court intrigue, romance, magic, and religion makes this book a delightful read." ( School Library Journal)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von KaSt Am hilfreichsten 02.11.2017

Great.

The Curse of Chalion is a great story, well written and colourful fantasy, with likable characters and a pretty positive message.
The speaker was pretty good but at times, with some characters, annoying.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars
Von bazipapa Am hilfreichsten 13.04.2017

Sprecher gewöhnungsbedüftig, Buch top

Auf welchen Platz würden Sie The Curse of Chalion auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Nicht auf Platz eins, dazu LESE ich das Buch zu gerne. Aber unter den ersten 10 möglicherweise schon.

Welcher Moment von The Curse of Chalion ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Einige Details hatte ich bisher immer überlesen, beim Hören werden einem andere Sachen bewusst als beim Lesen. Das finde ich spannend, wenn es ein Buch ist, das ich bereits kenne.

Welche drei Worte charakterisieren Ihrer Meinung nach am besten die Lesung von Lloyd James?

Eigenwillig, heiser, Schluckgeräusche.
Ältere Charaktere klingen bei Lloyd James leicht heiser und greisenhaft. Manche Frauenfiguren wie die Provincara und Ista recht krätzig bzw. zu schräg, aber ich mag die tiefe Stimme, die er dem Helen verpasst hat und seine eigene, relativ jung wirkende Stimme.
Seltsam waren die Schluckgeräusche, die man z.T. gehört hat, aber irgendwie hatte das auch seinen Reiz.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Hab ich fast. Ich liebe das Buch, also hab ich auch das Hörbuch fast in einem Rutsch gehört.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Curse of Chalion ist der erste Band der sehr locker zusammenhängenden Chalion-Serie von Lois Bujold. Eigentlich muss man nichts wissen, um einzusteigen.
Es schadet nicht, sich auf ein etwas geruhsameres Tempo einlassen zu wollen, denn Cazaril, die Hauptfigur, ist kein Jungspund mehr und über weite Strecken des Buches auch eher angeschlagen. Kein Miles Vorkosigan aus ihren anderen Büchern. Aber genauso sympathisch :-)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen