The Fairy Godmother : Five Hundred Kingdoms

  • von Mercedes Lackey
  • Sprecher: Gabra Zackman
  • Serie: Five Hundred Kingdoms
  • 12 Std. 59 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

From the best-selling author of the Heralds of Valdemar series comes an enchanting new novel.
In the land of Five Hundred Kingdoms, if you can't carry out your legendary role, life is no fairy tale....

Elena Klovis was supposed to be her kingdom's Cinderella - until an accident of fate left her with a completely inappropriate prince! Determined not to remain with her stepfamily, Elena set out to get a new job - and ended up becoming the Fairy Godmother for the land.
But "Breaking with Tradition" was no easy matter. True, she didn't have to sleep in the chimney, but she had to deal with arrogant, stuffed-shirt princes who kept trying to rise above their place in the tale. In fact, one of them was so ornery that Elena could do nothing but change him into a donkey.
Still, her practical nature couldn't let him roam the country, so she brought the donkey - er, the prince! - home to her cottage to teach him some lessons. All the while keeping in mind that breaking with tradition can land everyone into a kettle of fish - sometimes literally!
And so begins a whole new tale....

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Für Märchenfans unbedingt empfehlenswert!

In den "Fivehundred Kingdoms" gibt es verlorene Prinzessinnen, mutige Ritter, feuerspeiende Drachen, Einhörner, zauberische Spiegel und was man sonst eben noch im Märchenland erwartet. Außerdem existiert darüber hinaus allerdings etwas, das “die Tradition” genannt wird: eine körperlose Kraft, die dafür Sorge trägt, dass die Schicksalspfade der Menschen immer wieder traditionellen Märchen- und Sagenmotiven folgen.

Die Hauptperson Elena zum Beispiel wurde von der Tradition dazu ausersehen, die nächste Cinderella zu werden. Sie leidet unter ihrer bösen Stiefmutter und deren Töchtern, muss die ganze Arbeit im Haus erledigen, hat aber ein gutes Herz. Das Dumme ist nur: Der einzige noch freie Prinz im Königreich ist ein Säugling!

Trotzdem taucht eines Tages Elenas gute Patenfee auf, um ihr zu helfen. Diese kann ihr zwar keinen Prinzen beschaffen, bietet Elena jedoch an, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen – und ihr Lehrling zu werden. Als Elena dieses Angebot annimmt, weiß sie nicht wirklich, auf was sie sich einlässt, und schon bald steckt sie mittendrinn im magischen Kampf gegen die Tradition: Gegen böse Hexen, arrogante Prinzen, liebeskranken Fabeltieren und Feen mit Todessehnsucht.

Die Geschichte ist nett und schön verpackt, wird mit Sicherheit jedoch keine Literaturpreise gewinnen. Das Buch lebt von seiner originellen Idee, aus der man vielleicht ein bisschen mehr hätte machen können – gerade zum Schluß hin. Trotzdem ist es nette Unterhaltungslektüre für Zwischendurch und für Märchenfreunde allemal ein Abenteuer.
Lesen Sie weiter...

- Christian

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 27.12.2012
  • Verlag: Audible Studios