The Incredible Shrinking Man

  • von Richard Matheson
  • Sprecher: Yuri Rasovsky
  • 7 Std. 52 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

This is the terrifying novel that inspired the classic motion picture. Inch by inch, day by day, Scott Carey is getting smaller. Once an unremarkable husband and father, Scott finds himself shrinking with no end in sight. His wife and family turn into unreachable giants, the family cat becomes a predatory menace, and Scott must struggle to survive in a world that seems to be growing ever larger and more perilous, until he faces the ultimate limits of fear and existence.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"A horror story if ever there was one....A great adventure story, it is certainly one of that select handful that I have given to people, envying them the experience of the first reading." (Stephen King)
"A classic of suspense as poignant as it is frightening, a mix that only Richard Matheson could pull off." (Dean Koontz)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Effektive Science Fiction

Bei der ersten Szene des Buches dachte ich, oje, wird das ganze Buch wohl ein käsiger Actionschinken im Stile der Monsterfilm der 1950er Jahre werden? Wurde es aber nicht. Matheson gelingt es, großartige Science Fiction zu schreiben. Großartige Science Fiction unterscheidet sich von durchschnittlichen fantastische Geschichten, dadurch, dass das fantastische Element nur ein Mittel ist, bedeutsame Probleme klar heraus zu stellen oder für den Leser zugänglich zu machen. Im Fall des Shrinking Man ist dieses bedeutsame Problem, das langsame, unaufhaltsame Schrumpfen des Helden. Es ist nichts anderes als eine schleichende, tödliche Krankheit, die ihn langsam und unbarmherzig aus seiner Welt herausreißt. In einem realistischem Szenario wäre das nur schwer verdauliche literarische Kost. Matheson flechtet zwei Handlungsstänge zusammen; im ersten, einem meist leicht verdaulichen Abenteuer, ist der Held bereits aus seiner Welt heraus geschrumpft und kämpft ums nackte Überleben, während der zweiten Strang das Schrumpfen tragisch schildert.
Yuri Rasovsky liest sehr emotionsgeladen; eine eher schauspielerische Interpretation des Buches. Hörer, die einen neutralen Lesestil schätzen, werden mit ihm sicherlich nicht glücklich. Ich mag diese Art und Weise zu lesen und auch die Stimme Rasovskys sehr. Um ehrlich zu sein, habe ich bis zum Abspann geglaubt der großartige Harlan Ellison würde lesen, so sehr ähnelt ihm Rasovsky.
Lesen Sie weiter...

- Junovis

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 26.01.2006
  • Verlag: Blackstone Audio, Inc.