The Last Dragonslayer : The Chronicles of Kazam

  • von Jasper Fforde
  • Sprecher: Jane Collingwood
  • Serie: The Chronicles of Kazam
  • 6 Std. 40 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In the good old days, magic was powerful, unregulated by government, and even the largest spell could be woven without filling in magic release form B1-7g.
Then the magic started fading away....
Fifteen-year-old Jennifer Strange runs Kazam, an employment agency for soothsayers and sorcerers. But work is drying up. Drain cleaner is cheaper than a spell, and even magic carpets are reduced to pizza delivery.
So it's a surprise when the visions start. Not only do they predict the death of the Last Dragon at the hands of a dragonslayer, they also point to Jennifer, and say something is coming: Big Magic....

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Absolutely big magic

Die Geschichte ist wunderbar: witzig, spannend, voller unerwarteter Wendungen, Idee und - natürlich - magic! :D Zuerst war ich ein bisschen irritiert, dieses doch so gewohnte und trotzdem vollkommen andere London vorzufinden. Aber dank Jennifers Gedanken und Erklärungen gewöhnt man sich ziemlich schnell an die Umgebung und auch an die Bewohner Londons und Kazams.
Fforde schafft ein vollkommen neue, einzigartige Zauberwelt, in der die Magier nicht nur auf den Tod des letzten Drachen warten, sondern auch auf etwas, das sie so groß machen könnte, wie in früheren Zeiten: Big Magic!
Der Leser bangt mit Jennifer, den Zauberern und auch mit dem alten Drachen, dessen Schicksal durch eine Weissagung besiegelt scheint.
Eine Frage bleibt bis zum Schluss: Lässt sich das Schicksal ändern?

Sprecherin: Ich hatte Jane Collingwood zuvor noch nie gehört, aber werde in Zukunft auf die Sprecherin achten. Wahrscheinlich wird sie für mich jetzt immer Jennifer Strange sein, aber das ist nicht so tragisch. Sie spricht die junge Frau wirklich ausgezeichnet und schafft es auch, den anderen Charakteren passende Stimmen zu verleihen. Gerade bei den Männern fand ich das beeindruckend, denn es war einfach unheimlich passend und wirkte nicht eine Sekunde lang aufgesetzt.

Insgesamt: Ab auf die Couch und hören, hören, hören! :D
Lesen Sie weiter...

- Carola

Endlich

Endlich!
Jasper Fforde als Original-Hörbuch. Wenn jetzt auch noch die Thursday Next Romane(?) - eine Literatur-Detektivin - kommen, bin ich ein glücklicher Mensch.

Jasper Fforde: ein Querdenker mit innovativen Ideen, wenn es um Magie bzw. Eindeutigkeiten der Literatur geht.

Der neue Stern am Himmel der Komik-Phantasy.

In seinen anderen Erzählungen werden Märchen und andere Genres der Literatur (z.B. Shakespeare) meisterlich aufs Korn genommen und in ihren Grundfesten hinterfragt.

Für jemanden, der sich ein wenig in der Weltliteratur auskennt, mit "einem offenen Ohr und einem lachenden Auge" auf die verscheidenen Genres zugehen kann, ein absolutes Muss und unverzichtbar.

Viel Spass beim Hören!!
Lesen Sie weiter...

- buchwurm2000

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.03.2011
  • Verlag: Hodder Headline Limited