The Thirteenth House : Twelve Houses

  • von Sharon Shinn
  • Sprecher: Sharon Shinn, Jennifer Van Dyck
  • Serie: Twelve Houses
  • 17 Std. 42 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Noble-born shape-shifter Kirra Danalustrous has accepted her father's invitation to style herself as her sister - the heir of Danalustrous - and attend all the social events being held by the Twelve Houses. She is accompanied by Donnal, a peasant and shape-shifter who has served her most of her life. She is delighted to learn that Senneth, Tayse, Justin and Cammon will also be making the social circuit as they escort Princess Amalie to the summer balls. But it's soon clear that Amalie is under attack from factions that want to overthrow the throne, and Amalie's uncle Romar, regent of the kingdom, might be in even more danger. Kirra gladly helps protect them both, though it is disastrous when she begins to fall in love with Romar. For Romar is a married man - and half of Kirra's heart already belongs to Donnal.BONUS AUDIO: Includes an exclusive introduction by author Sharon Shinn.

weiterlesen

Kritikerstimmen

"Shinn....paints their journey with a lyrical grace and deep appreciation of camaraderie reminiscent of Diane Duane at her best." (Publishers Weekly)

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wiedersehen mit alten Freunden, unbefriedigendes Ende

Es war wieder schön, in die Welt von Gilengaria einzutauchen und von den alten Freunden zu hören: Gestaltwandler Kirra und Donald, die Mystics Senneth und Common, und die KingŽs Rider Justin und Tayse. Auch der zweite Teil der Twelve Houses-Serie beginnt mit handfester Action, bei der Kirra dem Twelve Houses-Lord Romar Brendyn das Leben rettet. Auf Kirra liegt der Hauptaugenmerk der Geschichte.
Die sechs Freunde beschützen Königstochter Amalie auf ihrer Rundreise durch die Adelshäuser und versuchen aufzudecken, wer nach dem Thron von König Barron trachtet. Dabei verlieben sich Romar und Kirra und Kirra gibt sich der Affäre hin, obwohl Romar verheiratet ist. Erst als sie Romars Frau kennenlernt, bekommt sie Gewissensbisse und handelt. Doch es ist zu spät, Jugendfreund Donald hat sie bereits verlassen.
Dieses Mal gibt es kein ausgesprochenes Happy-End, was der Geschichte jedoch nicht schadet. Die Sprecherin hat ihre Sache wieder sehr gut gemacht. Man beendet diesen zweiten Teil und will umgehend wissen, wie es weitergeht...
Lesen Sie weiter...

- Susanne

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 04.11.2008
  • Verlag: Audible Studios