Inhaltsangabe

Dr. Oliver Sacks' books Awakenings, An Anthropologist on Mars, and the best-selling The Man Who Mistook His Wife For a Hat have been acclaimed for their extraordinary compassion in the treatment of patients affected with profound disorders. In A Leg to Stand On, it is Sacks himself who is the patient: an encounter with a bull on a desolate mountain in Norway has left him with a severely damaged leg. But what should be a routine recuperation is actually the beginning of a strange medical journey when he finds that his leg uncannily no longer feels like part of his body.
Sacks's brilliant description of his crisis and eventual recovery is not only an illuminating examination of the experience of patienthood and the inner nature of illness and health but also a fascinating exploration of the physical basis of identity.
PLEASE NOTE: Some changes have been made to the original manuscript with the permission of Oliver Sacks.
©1984, 1993 Oliver Sacks (P)2011 Audible, Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"A neurologist in [the] great tradition... [this is] a narrative comparable to Conrad's The Secret Sharer." (The New York Review of Books)
"In calling for a neurology of the soul and a deeper and more humane medicine, Sacks's remarkable book raises issues of profound importance for everyone interested in humane health care and the human application of science." (The Washington Post Book World)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen