• Equal Affections

  • Autor: David Leavitt
  • Sprecher: Suzanne Torren
  • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 06.04.2010
  • Sprache: Englisch
  • Anbieter: Audible Studios
  • 3 out of 5 stars 3,0 (1 Bewertung)

Inhaltsangabe

An elaboration of some of David Leavitt's early stories, Equal Affections - his second novel - is about the family of a woman, Louise Cooper, who is dying of cancer. The family has other problems: Nat, Louise's husband, is having an affair; her daughter April, a lesbian with a thriving career as a singer, finds herself pregnant; and her son, Danny, also gay, is worried about his lover's commitment to him. Leavitt's novel is a rich delineation of family life in all its complexity at the end of the 20th-century.
As an added bonus, when you purchase our Audible Modern Vanguard production of David Leavitt's book, you'll also get an exclusive Jim Atlas interview that begins when the audiobook ends.
©1989 David Leavitt (P)2009 Audible, Inc.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Leavitt is able to demonstrate his . . . talent for empathy, his ability to write persuasively about highly emotional issues." (New York Times)
"In understated, perfectly targeted prose, Leavitt illuminates the ordinariness of his characters, giving them and their sorrows and joys a long-lasting afterglow." (Publisher’s Weekly)
"A compassionate, moving work." (Library Journal)
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen