Inhaltsangabe

Mit neuen Forschungsergebnissen und logischen Schlussfolgerungen bringt der renommierte Arzt, emeritierte Professor an der Medizinischen Universität Wien, Theologe und Träger des silbernen Verdienstkreuzes der Stadt Wien, Prof. Dr. Johannes Huber, einen neuen Ton in die Diskussion zwischen Schulmedizin und Esoterik.
©2017 edition a audio (P)2017 edition a audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 14,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Hörwurm Am hilfreichsten 12.03.2017

Alles hat einen Sinn

Auf welchen Platz würden Sie Es existiert: Die Wissenschaft entdeckt das Unsichtbare auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Endlich werden die Bruchstücke der wissenschaftlichen Bildung, von Biologie über Physik und Philosophie bis zur Theologie und zur Esoterik auf leicht verständliche Art zusammengefügt und geben allem je Erlernten einen hoffnungsvollen Sinn. Die Menschheit wird überleben, weil sie (früh genug) emphatische, intelligente, selbstheilende und über den Herzmagneten auch überzeugende Wesen entwickeln wird, die den Schutz der Lebensräume als existenzielle Notwendigkeit erkennt und wertschätzt.
Das ist eine These wie sie hoffnungsvoller nicht sein kann und die auf so symphatische, nachvollziehbare, gut gegliederte, vollständig durchdachte und interessante Weise vorgetragen ist, dass man einfach nur "Ja" sagen mochte.

Welches andere Buch würden Sie mit Es existiert: Die Wissenschaft entdeckt das Unsichtbare vergleichen? Warum?

Kein Buch, dass ich je glesen habe, vielleicht mit Ausnahme derer von Stephen Hawking, ist mit diesem vergleichbar, denn es beschäftigt sich nicht nur mit Ausschnitten und lehrt den Leser sanft, sondern findet zum notwendigen und den meisten wissenschaftlichen Büchern fehlenden Überblick über den Mensch und sein Werden. Es bildet Zusammenhänge, betrachtet verschiedenste Ansätze, gibt Ausblicke und stellt vernünftige Thesen auf, denen man logisch folgen möchte und auch kann. Und dies, ohne auch nur einen Moment langweilig zu werden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

16 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Maggy Am hilfreichsten 27.02.2018

einfach toll

Ich war vom ersten Moment an gefesselt. die Stimme des Sprechers passt sehr gut. Der Schriftsteller vermittelt das Gefühl von Augenhöhe, und wirkt niemals abgehoben oder unerheblich. Mega interessantes Wissen locker erzählt!!!!!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen