Alles wird gut

  • von Günter Merlau
  • Sprecher: Konrad Halver, Robert Missler, Tanja Dohse, Günter Merlau
  • 0 Std. 59 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Auch in der Unterwelt geht es ziemlich normal zu. Da arbeitet man für seinen Todesunterhalt als Alptraumprogrammierer, Kadaver-Floristin oder Hexenköchin, da muss man Ekeltests an der Tiefschule bestehen und da besucht der zu ausgeglichene Großstädter "Think negative"-Seminare und Beklemmer-Kurse.B.Ö.S.E., ein in die Jahre gekommener Konzern für Angst-, Panik- und Hysterieprodukte, versucht Schritt zu halten mit den Entwicklungen auf dem Markt. Längst haben die Erzeugnisse aus der "neutralen Zone" das Niveau der eigenen Waren erreicht und sogar übertroffen. Der Vorstand scheint anhand dieses Umstandes eher überfordert, und auch sein durchaus schrecklicher und furchteinflößender Vorsitzender "STAN" wirkt angesichts der Produkte, die mittlerweile in der Zwischenwelt der Menschen hergestellt werden etwas "oldschool". Als sich durch einen von zwei vertrottelten Dämonen ausgelöster Unfall in den Stadtwerken sogar erste Anzeichen für "Besserung" und "Verschönerung" in der Unterwelt einstellen, scheint die Katastrophe perfekt. Können Criz, ihr Begatte Turbo Hacken Giga und die Dreckschleimers den nahenden Untergang aufhalten, oder wird die Unterwelt von nun an ein Platz des Friedens und der Glückseligkeit sein?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

gut böse und bösartig gut

Was bei B.Ö.S.E. vielleicht erst albern klingt, ist eigentlich doch recht intelligent. Wird die Hölle zum Himmel und der Himmel zur Hölle oder ist es schon vorher so gewesen? Was wäre, wenn Gott der Teufel und der Teufel Gott wäre? Wo steht dann der Mensch? Was steckt hinter all dieser Verwirrung? Diese Fragen werden in diesem Comedy-Grusel-Hörspiel LAUSCH eingebracht und als aberwitzige Höllenfahrt und Himmelsreise in die Gehörgänge gebracht.
Die Wortspiele und Anspielungen bewegen sich dabei gekonnt zwischen lustigen Schenkelklopfern und solchen, die den Hörer nachträglich zum Denken anregen sollten.
Die Geräuschkulisse ist bei alledem wieder filmreif, so dass man sich dieses Hörspiel hervorragend im Kopf-Kino ansehen kann.
B.Ö.S.E. hat nur einen Haken, nämlich dass es noch keine weiteren Teile von dieser lustigen Reihe gibt!
Lesen Sie weiter...

- symeonarkham

Rabenschwarz

Dieses Buch hat einen rabenschwarzen Humor. Ich habe mich köstlich amüsiert und fand es schade, dass es nach so kurzer Zeit zu Ende war. Mehr davon
Lesen Sie weiter...

- Erwin Breuninger

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.03.2006
  • Verlag: Lausch. Phantastische Hörspiele