Auf den letzten Biss (Chicagoland Vampires 10) : Chicagoland Vampires

  • von Chloe Neill
  • Sprecher: Elena Wilms
  • Serie: Chicagoland Vampires
  • 12 Std. 34 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein Serienmörder geht in Chicago um. Er tötet Menschen und setzt dabei Magie ein. Die Polizei tappt im Dunkeln, während die Zahl der Opfer weiter wächst.

Obwohl Menschen und Vampire keineswegs gut aufeinander zu sprechen sind, bittet die Polizei die Vampirin Merit um ihre Hilfe. Kann Merit den Mörder finden, bevor sie selbst in sein Visier gerät?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wie immer ein Hochgenuss!!!

Ich bin am Anfang mehr durch Zufall auf der Buchmesse Frankfurt über diese Reihe gestoßen und muss ehrlich sagen, dass sie ziemlich lange ungelesen im Regal verbracht hat, da mir dann leider doch die Motivation und die Zeit gefehlt hat. Aber dem Himmel sei Dank gibt es Audible und die sensationellen Hörbücher, sonst wäre ich wahrscheinlich noch lange Zeit nicht in diesen Hochgenuss gekommen.
Die gesamte Reihe und ihre Thematik sind sehr interessant, da es eine Vampirgeschichte in dieser speziellen Form selten gibt.
Die Reihe beginnt damit dass Merit, eine junge Studentin,auf ihrem Heimweg von der Uni von einem unbekannten Mann tödlich verletzt wird. Zu ihrem "Glück" findet der Meistervampir Ethan sie rechtzeitig. Es schafft es sie in eine Vampirin zu verwandeln, was Merit zugegebenermaßen überhaupt nicht passt und prompt zum ersten von vielen Kämpfen zwischen ihr und Ethan führt.
Die Story ist von Anfang an unheimlich spannend und gespickt mit absolut tollen Hauptcharakteren, die man wegen ihrer vielen Macken und Eigenarten sofort ins Herz schließt. Neben dem extrem selbstbewussten und dickköpfigen Meistervampir, der genauso sturen und leicht verfressenen XD Hauptprotagonistin Merit, wartet diese Reihe noch mit vielen anderen skurilen Figuren auf. Von pessimistischen, unfreundlichen Hexenmeistern, esoterikbegeisterten besten Freundinnen, liebenswerten Techniknerds bis hin zu hysterischen Flussnymphen ist für jeden etwas geboten.
Mit viel Humor und Sarkasmus führt uns Merit in ihre neue Welt ein. Zusammen mit ihr erkundet der Hörer/Leser die übernatürliche Welt hinter der Fassade Chicagos.
Neben den vielen herrlichen Kleinkriegen zwischen ihr und ihrem Meister Ethan und den Verbrechen, die es aufzuklären gilt, ganz zu schweigen von den täglichen Pflichten als Vampirin findet Merit jedoch immer noch die Zeit uns die kulinarische Seite Chicagos näher zu bringen und mit diversen Leuten über Baseball zu diskutieren, denn eins ist ja mal sowas von sicher: KEINE Mannschaft ist besser als die CUPS!!!

Neben einer absolut gelungenen Handlung und tollen Charakteren hat dieses Hörbuch den Vorteil von einer sagenhaften Sprecherin gelesen zu werden. Elena Wilms schafft es absolut genial einem die Gefühlslage, der Figuren nah zu bringen.

Fazit: Spannend, romantisch, traurig, zum Haare raufen und unglaublich witzig. Eine Vampirreihe die ihres gleichen sucht und die ich mit guten Gewissen jedem empfehlen kann, der das Genre der Urban Fantasy zu schätzen weiß.

Lesen Sie weiter...

- HannyBunny92

Tolles Buch

Einfach Super ! Ich mag die Geschichten sehr gern und dieses Hörbuch ist, wie auch die andern fantastisch.
Lesen Sie weiter...

- Stefan

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.12.2015
  • Verlag: Audible Studios