Bis(s) zum Ende der Nacht (Twilight-Saga 4) : Twilight

  • von Stephenie Meyer
  • Sprecher: Annina Braunmiller-Jest, Max Felder
  • Serie: Twilight
  • 21 Std. 15 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Bella," sagte ich. Sie bemerkte den veränderten Klang meiner Stimme. Sie schaute auf, verwirrt, immer noch schwer atmend. "Bella, tu das nicht." "Jake..." "Hör zu. Werd nicht gleich wieder sauer, okay? Hör mir einfach nur zu. Was wäre, wenn ..." "Wenn was?" "Was wäre, wenn das hier nicht deine einzige Chance wäre? Wenn es nicht jetzt oder nie hieße? Wenn du einfach auf Carlisle hörst wie ein braves Mädchen und zusiehst, dass du überlebst?" Edward oder Jacob? Jacob oder Edward? Es war nicht leicht, doch Bella hat sich entschieden. Aber sind damit alle Widrigkeiten aus dem Weg geräumt? Nein, denn von Bellas Entschlüssen hängt das Schicksal von Edwards Familie ab, und auch die Volturi warten auf die Möglichkeit zum letzten, alles entscheidenden Angriff. Das große Finale der Twilight-Saga - voller Überraschungen und unerwarteter Wendungen.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Eine lebensgefährliche LiebeDer vierte Teil der Twilight-Serie von Stephenie Meyer bildet den Höhepunkt der Liebesgeschichte um Bella und dem außergewöhnlich attraktiven Vampir Edward. "Bis(s) zum Ende der Nacht" wird im Hörbuch von Annina Braunmiller und Max Felder gesprochen, die die leidenschaftliche und zugleich düstere Grundstimmung der Mystery-Liebesgeschichte sehr gut wiedergeben. Allerdings spricht Max Felder nicht den Vampir, sondern Jacob, einen Werwolf, der verzweifelt in Bella verliebt ist. Denn er erzählt im Wechsel mit Bella von einer Liebe, für die man sein Leben geben würde.
Der Wechsel von Annina Braunmillers Stimme zu der Max Felders und wieder zurück lässt Sie deshalb der Twilight-Welt so nah kommen wie nie zuvor. Denn da die beiden Sprecher auch in den Twilight-Filmen Bella und Jacob ihre Stimme leihen, hat man beim Hören gleich die passenden Bilder im Kopf. Das ist Kino zum Zuhören - authentisch und berührend!
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Unvergleichlich...

...viel besser ist diese Version gelesen von A. Braunmiller, als die gekürzte Fassung.
Für mich ist diese Sprecherin ein Muss, schafft sie es doch auch, als deutsche Synchronstimme der Figur der Bella im Film den ernsten und gleichzeitig mädchenhaften Charakter einzuhauchen.
Gleichzeitig steigert natürlich die ungekürzte Fassung die Qualität, die immerhin mehr als doppelt so lang ist und alle entscheidenden Details beinhaltet, um sich in das Geschehen hineinzufühlen. Dagegen löst die gekürzte Fassung mit der Sprecherin Ulrike Grote höchstens Irritation und peinliches Berührtsein aus. (Ulrike Grote hat eine angenehme Stimme, ist aber meiner Meinung nach für die Bella Swan völlig ungeeignet. Meine Kritik gilt also eher den Verantwortliche der gekürzten Version.)
Wer sich diesen vierten Teil anhört, ist mit dem Stil der Stephenie Meyer bereits vertraut und hat längst entschieden, ob er sich auf dieses Fantasy Abenteuer einlassen möchte oder nicht. Nach wie vor schafft sie es, zu fesseln.
Sehr empfehlenswert.
Lesen Sie weiter...

- Goettermilch

ich liebe es...

Ich liebe es... Ich höre immer abends im bett zum einschlafen. mittlerweile sind die twilight-hörbücher zur Sucht für mich geworen. So schön und romantsch. Die Bücher habe ich schon mehrfach verschlungen, aber die tolle Stimme von Frau Braunmiller ist so passend. Besser gehts nicht... P.S. ich gehöre vielleicht nicht zu den typischen Twilight-Fans (bin 2fache Mutter und Pädagogin) kann ich nur empfehlen, der beste der 4 Romane
Lesen Sie weiter...

- cornelia

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 07.10.2011
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH