Inhaltsangabe

Die Fantasy-Saga "Blutkrieg" basiert auf der Vampirserie "Die Chronik der Unsterblichen". Andrej Delany und Abu Dun sind Krieger - und sie sind unsterblich. Obwohl sie ihre Kräfte für den Kampf gegen das Böse einsetzen, ist ihnen auf unerklärliche Weise bewußt, daß auch in ihnen das Böse wohnt, welches sie nur mit größter Mühe im Zaum halten können. Auf der Suche nach dem dunklen Geheimnis ihres Seins bestehen die beiden atemberaubende Abenteuer. Spannung pur vom Fantasygroßmeister Wolfgang Hohlbein!
(c)+(p) 2009 ZYX Music
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
1 out of 5 stars
Von Michaela Brüggemann Am hilfreichsten 12.07.2013

Nicht lesen - nur schreiben, Herr Hohlbein!

Dietmar Wunder gibt Andrej und Abu Dun in den Chroniken der Unsterblichen Seele und Charakter. Wolfgang Hohlbein zerliest in Blutkrieg all das wieder. Er liest zu schnell, zu eintönig und wirkt in der Tat von seinem eigenen Buch gelangweilt.Schade.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

1 out of 5 stars
Von Wolfgang Am hilfreichsten 21.08.2013

Bitte nicht Hohlbein als Sprecher!!!!

Nachdem in "Die Chronik der Unsterblichen" jede Figur eine charakterliche Stimme von Dietmar Wunder bekam und dadurch an Spannung nicht verlor ist es ernüchternd dem eintönigen Monolog von Wolfgang Hohlbein zu folgen. Nach 10 Minuten ertappt man sich dabei festzustellen daß man vom Inhalt nichts mitbekommen hat. Die gelangweilte Stimme von Wolfgang Hohlbein ist zum Nebengeräusch ähnlich einem Blätterrauschen im Wald geworden, das man ja nach einer gewissen Zeit auch nicht mehr wahrnimmt.

Wolfgang Hohlbein's Bücher neigen dazu etwas langatmig zu sein - Nicht langweilig - und dazu braucht es einen Sprecher der das ganze spannend rüberbringen kann!
Vielleicht kann man Dietmar Wunder dazu überreden wieder die Rolle des Sprechers zu übernehmen und das Buch nochmals vorlesen?? Das wär wünschenswert!
Wolfgang Hohlbein macht als Sprecher aus seinen Büchern ein Schlafmittel.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen