Das Erwachen (Necroscope 1) : Necroscope

  • von Brian Lumley
  • Sprecher: Joachim Kerzel
  • Serie: Necroscope
  • 7 Std. 40 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Millionen-Seller von Star-Autor Brian Lumley als hochwertiges Hörbuch!Tote Menschen erzählen uns keine Geschichten! Außer Harry Keogh, dem Necroscope. Und was sie ihm erzählen, ist erschreckend:
In den Bergen Rumäniens wächst etwas unsagbar Böses heran. Vor langer Zeit in heiligem Boden mit Silber gebunden, schmiedet ein Meister-Vampir seine Ränke. Gefangen im "Unleben", weder tot noch lebendig, hungert Thibor Ferenczy nach Freiheit und Rache. Sein menschliches Werkzeug ist Boris Dragosani, Mitglied einer geheimen sowjetischen Spionage-­Abteilung. Dragosani aber will nicht Ferenczys Freiheit, sondern die Macht über die ganze Welt. Sein einziger Gegner: der junge Harry Keogh, der Liebling der Lebenden und der Toten. Um Harry zu beschützen, würden die Toten alles tun - sogar sich aus ihren Gräbern erheben!

Der Autor:

Brian Lumley wurde 1937 in England geboren. 1981 beendete er seine Militär-Karriere. Seither arbeitet er als freier Schriftsteller. Seine ersten Veröffentlichungen standen ganz unter dem Einfluss von H. P. Lovecrafts Cthulhu-Mythos. 1986 schuf Brian Lumley mit seiner Vampir-Saga "Necroscope" eine der erfolgreichsten Horror-Serien der Welt. Alleine in den USA haben sich seine Bücher weit über 2 Millionen Mal verkauft.

Der Sprecher:

Joachim Kerzel, Synchronsprecher von Jack Nicholson, hat sich durch zahlreiche Bestseller-Lesungen einen Namen gemacht. Er lässt den Hörer gruseln, erzittern und mitfiebern. Joachim Kerzel hat eine Stimme, die aus Kino und Fernsehen nicht mehr wegzudenken ist.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

hochwertiger Horror-Trash

zunächst muss ich vorausschicken, dass diese Hörbücher nicht ganz neu sind (höchstens auf Audible) und ich das erste halbe Dutzend Bände dieser Serie schon kenne. Auf diese bezieht sich meine Rezension. Was erwartet den Leser also?
Ein Plot aus bester 70er Jahre kalter Krieg Zeit - mit jeder Menge KGP-Schergen, britischem Geheimdienst und Psi-Kräften. Eine, vor allem in den Folgebänden, packend erzählte Vampirsaga mit historischem Hintergrund und Rückblenden, ganz ohne Romantikschmuß aber mit hemmungsloser Brutalität und Gewalt dargeboten.
Zur Klarstellung: dies ist keine große Literatur und auch kein Meisterwerk nach literarischen Maßstäben. Es ist ganz einfach herrlich antiquierte Unterhaltung, die einen in die Zeit des kalten Krieges und der Suche nach Psi-Fähigkeiten zurückversetzt. Vor allem der Vampirteil hat es in sich und die Rückblenden in die Zeit der "Pfähler" sind bemerkenswert.
Erst viele Bände später - wo es in eine Art Parallelwelt geht - wird die Reihe etwas abstrus und verliert deutlich an Fahrt. Die ersten drei oder vier Bände kann man jedem Horror-Trash Freund jedoch bedenkenlos ans Herz legen.
PS: Der Sprecher ist grandios, vor allem in seiner (späteren) Vampirrolle! ;-)
Lesen Sie weiter...

- Jon Snow

Horror vom Feinsten....Weg von Schmusevampiren -ganz weit weg

Kerzel gilt als einer der besten Sprecher und das Zurecht. Die Geschichte, ist wie bei vielen sehr großen Projekte langsam ansteigend. Aber der Trash kommt....Tibor ist erst der Anfang einer weitreichenden Dynastie. Der erste Gegener scheint schon an brutalität nicht überbieten zu können, wartet ab....das ist steigerbar. Harry ist echt krass...sie leben unter uns, das glaubt man später und die Erklärung, warum Vampire die Weltherschaft nicht an sich gerissen haben, kommt sogar prompt hinterher....einer meiner persönlichen TOP 10 bei allen Hörspielen...Kleiner Wehmutstropfen, ab Band 8 muss der Rest gelesen werden
Lesen Sie weiter...

- nickijoe

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.07.2009
  • Verlag: LPL records