Das Licht der Phantasie : Scheibenwelt

  • von Terry Pratchett
  • Sprecher: Volker Niederfahrenhorst
  • Serie: Scheibenwelt
  • 9 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein Fichtenstamm bewahrt den ungeschickten Zauberer Rincewind vor dem Absturz vom Rand der Scheibenwelt. Er findet sich in einem von intelligenten Bäumen bevölkerten Wald wieder und trifft erneut auf den Touristen Zweiblum. Währenddessen droht der Planet von einem roten Stern verschlungen zu werden. Nur ein Zauberspruch kann die Scheibenwelt noch retten, doch der befindet sich ausgerechnet in Rincewinds Kopf. Einiger seiner ehemaligen Zaubererkollegen machen sich deshalb auf die Suche nach ihm und wollen ihn töten. Doch Rincewind hat Helfer: unter ihnen eine Truhe aus intelligentem Birnbaumholz und der nun 87-jährige Held Cohen, der Barbar...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Geniale Geschichte, perfekt gelesen

Ein früher Terry Pratchett, der hier ungekürzt (juchuu!), in der Brandhorst-Übersetzung (demhimmel&audibleseidank), und perfekt gelesen (es lebe Volker Niederfahrenhorst) dargeboten wird.
Wir erleben Abenteuer mit Rincewind dem Zaub(b)erer, der immerhin in 100 verschiedenen Sprachen um Hilfe rufen kann, und Zweiblum, den ersten und trotzdem liebenswerten, Touristen der Scheibenwelt.
Ich kann dieses Hörbuch nur jedem ans Herz legen. Terry Pratchett in Höchstform: Ironisch, witzig und kreativ! KAUFEN!
Lesen Sie weiter...

- broeselbacke1

Endlich als ungekürztes Hörbuch

Lange habe ich gewartet und gehofft, dass auch die ersten Teile der Scheibenwelt-Saga ungekürzt vertont werden: und Audible hat es mal wieder geschafft :)
Volker Niederfahrenhost ist in der Lage die verschieden Akteure der Geschichte vor meinem geistigen Auge lebendig werden zu lassen. Es ist ein Vergnügen ihm zuzuhören. Und die Geschichte an sich ist typisch Terry Pratchett mit so vielen Kleinigkeiten gespickt, dass ich inzwischen bei seinen Büchern an sich die ungekürzten Hörbuch-Versionen vorziehe: So kann ich einfach alle (auch noch so kleinen) Anspielungen mehr genießen.
Kurz: rundum gelungen :)
Lesen Sie weiter...

- AF

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.10.2013
  • Verlag: SchallundWahn