Inhaltsangabe

Richard hat immer noch keine Möglichkeit gefunden, die Blutbestie zu besiegen oder Kahlan zu finden. Doch zunehmend findet er Beweise für eine ungeheuerliche magische Verschwörung, die die gesamte Welt zerstören kann. Und dann kommt Richard endlich hinter die eigentlichen Gründe für seine Existenz, die viele Jahrtausende in der Vergangenheit liegen. Während Jagangs Armeen weiter in die neue Welt vordringen, entschließt sich Richard zu einem unerwarteten Strategiewechsel, um das Blatt doch noch zu seinen Gunsten zu wenden.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2006 Random House GmbH (P)2012 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

"Das Schwert der Wahrheit" ist eine wunderbar fantasievolle und aufregende Saga!
-- Kirkus Reviews
Terry Goodkind ist der wahre Erbe von J. R. R. Tolkien!
-- Marion Zimmer Bradley
Wer einmal mit Terry Goodkinds "Schwert der Wahrheit" begonnen hat, kann nicht wieder davon lassen! Pure Magie!
-- Romantic Times
Terry Goodkind zieht die Leser in seinen Bann und lässt sie nicht wieder los!
-- Publishers Weekly
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von Christian Am hilfreichsten 06.12.2012

langsam reicht es...

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass der Author selber nicht mehr weiss was er will.
Es gab in dieser Serie bereits mehrere schlechte Folgen, aber diese hier ist mit Abstand die schlimmste!
Es passiert nur in der ersten Stunde etwas spannendes, was aber auch abgestuft wird mit völlig überflüssigen Erklärungen und Veranschaulichungen.
Das ist nicht nur extrem langweilig, sondern auch nervtötend.

Wie gesagt, in dieser Folge gibts nur eine gute Stunde lang Spannung, die Restliche Zeit quält man sich damit rum, irgendwelches dummes Gelaber darüber zu ertragen, wie sich die Macht verhält und warum sie das macht. Dabei kommen "Fachbegriffe" ins Spiel, dass man fast glauben möchte man befände sich in einem Studium!

Ich kann niemandem diese Folge empfehlen und rate sogar davon ab! Wenn ihr das hier kauft werdet ihr euch ärgern.
2 Sterne hab ich dennoch vergeben, denn der Sprecher Oliver Siebeck macht das beste daraus und lässt wenigstens etwas "Action-Feeling" aufkommen. Die 2 Sterne gehen also NUR an den Sprecher!

Im allgemeinen zur Serie:
Bis einschließlich Folge 18 war eigentlich jeder Teil großartig.
Doch seit Folge 19 scheint nur noch jede 3. neue Folge gut zu sein (21 und 24).
Daraus kann man jeder seine eigenen Schlüsse ziehen...

Dies ist hier generell meine erste Rezension und ich lese grad die Info am rechten Rand "Helfen Sie anderen Hörern, indem Sie..."
"... nicht zuviel verraten und so die Spannung erhalten."

Welche?

Wirklich, diese Folge sollte sich niemand antun.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

1 out of 5 stars
Von Manfred Weiler Am hilfreichsten 22.12.2012

Jetzt reichts

Habe bis Kapitel 16 durchgehalten!!

ich bin ein großer Fan von Schwert der Wahrheit und habe auch die TV Serie gern gesehen. Und natürlich gab es bei den vergangenen 24 Teilen bessere und schlechtere. Doch nun ist Schluss, ich habe keine Lust mir "Stundenlang" mit weinerlicher Stimme anzuhören wie unsagbar böse die imperiale Ordnung ist und das noch in aller Ausführlichkeit. Das hat nichts mehr mit Unterhaltung oder einem Spannungsbogen zu tun, sondern soll nur die Einfallslosigkeit überdecken.
Das war der letzte Teil den ich mir angehört habe, die Buchreihe ist für mich erledigt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen