Das Schwert der Wahrheit 28 : Das Schwert der Wahrheit

  • von Terry Goodkind
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Serie: Das Schwert der Wahrheit
  • 12 Std. 17 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Richard Rahl ist weiterhin durch den Bann der Hexe Sechs von seiner Gabe abgeschnitten. Ohne seine Gabe kann er die Hinweise aus alter Zeit nicht entziffern und verwenden. Mit Hilfe von Zedd, Ann und Nathan kommt er einer Lösung zwar näher, gleichzeitig wird er vor eine schreckliche Wahl gestellt: Die Welt retten kann er nur, wenn Kahlans Erinnerungen ausgelöscht bleiben. Als Jagang auch das dritte Kästchen und das richtige Buch der gezählten Schatten in seinen Besitz bringen kann, scheint nichts mehr Jagang und die imperiale Ordnung von ihrem endgültigen Sieg abhalten zu können.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Das Schwert der Wahrheit ist eine wunderbar fantasievolle und aufregende Saga!
-- Kirkus Reviews

Terry Goodkind ist der wahre Erbe von J. R. R. Tolkien!
-- Marion Zimmer Bradley

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Oliver Siebeck Top, das Hörbuch endlich zu Ende!

Wie in den Rezensionen der letzten Erscheinungen bereits zu lesen war, hat diese Serie die am Anfang sehr sehr spannend und viel versprechend daherkam, zum Ende stetig abgenommen. Es gab viele lange Strecken zu Überbrücken und oft gab es nur 2 Gründe weiterzuhören.
1. Grund - Die Neugierde wie es denn nun endet und wieso es so endet.
2. Grund - Oliver Siebeck, der hervorragend liest und es auch in den drögen Phasen schaffte, die Lust darauf zu warten dass es dann doch nochmal weitergeht nicht ganz sterben zu lassen.

Das letzte Buch macht mal wieder Spass, es kamen für mich zwar nicht viele Überraschungen und das Ende war mehr oder weniger absehbar, aber das ist kein Vorwurf, sondern eben so wie es zu erwarten war.

Für alle die es bis jetzt "geschafft" haben, oder auch für all diejenigen die bei Band 25 oder so ausgestiegen sind, kann ich den letzten Teil nochmal empfehlen, es ist nun wirklich zu Ende!
Lesen Sie weiter...

- Thomas Beier

Geschafft

Über weite Teile war die Geschichte schon etwas zäh, weil Terry Goodkind zum Predigen neigt und sich einige Dinge wiederholen. Teilweise geht es auch etwas pathetisch zu und oftmals waren die Geschichten vorhersehbar. In diesm nun letzten Teil kommt alles zum Abschluss und das Ende ist dem Gesamtwerk würdig. Oliver Siebeck macht einen guten Job. Die Geschichte ist durchweg interessant und meistens auch spannend. Es geht oftmals sehr gewalttätig und sadistisch zu. Ich fand vor allem nicht so gut, dass manchmal auch Kinder von Gewalt betroffen sind - das hätte man sich sparen können. Die Bösen sind oftmals sehr sadistisch und teilweise ist die Gewalt sogar exzessiv. Die moderne Fantasy hat viele vielschichtigere, komplexere und auch bessere Werke hervor gebracht, aber das Schwert der Wahrtheit ist eine solide und gelungene Story. Zwar kein Meisterwerk, aber ein guter Zeitvertreib allemal.
Lesen Sie weiter...

- Thomas

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 20.02.2013
  • Verlag: Audible Studios