Der Drache schlägt zurück (Das Rad der Zeit 12) : Das Rad der Zeit

  • von Robert Jordan
  • Sprecher: Helmut Krauss
  • Serie: Das Rad der Zeit
  • 18 Std. 6 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Inmitten der Schlacht gegen die abtrünnigen Aiel-Krieger gerät Rand al'Thor in einen verhängsnisvollen Konflikt: In ihm, dem Wiedergeborenen Drachen, gewinnt zusehends Lews Therin Telamon, der alte Drache, an Einfluß und droht bald ganz und gar Besitz von ihm zu ergreifen. Lanfear, die Tochter der Nacht und schönste der Verlorenen, fördert dieses Ziel mit allen Kräften. Denn sie liebt den Drachen - und sie haßt Rand al'Tor.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Robert Jordan ist ein begnadeter Erzähler.
-- Anne McCaffrey
Großartige Charaktere, eine atemberaubende Handlung (...) unbedingt empfehlenswert.
-- Interzone

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zunehmend nervige Beziehungskisten und schwierige Frauencharaktere

Freunde, dass man nach 11 Teilen nicht einfach den 12. Teil nicht hört, versteht sich von selbst. Und genauso unvorstellbar ist es, den 13. Teil nicht zu hören (habe ihn gerade zumindest mal geladen). Für mich sind jedoch 2 Dinge im 12. Teil endgültig klar geworden: die Story geht weiter und ist spannend! Pluspunkt! Leider fokussiert die Erzählung aber zunehmend und zunehmend intensiver auf a) Beziehungskisten und die endlosen Hin- und Hers, Auf und Ab's zwischen Männlein und Weiblein und b) die schwierigen Frauencharaktere... letzteres vor allem (und ohne, dass ich in irgendeiner Weise Vorurteile hätte) nervt schon etwas; warum muss man x-mal erzählen, wie die Mädels sich in die Haare bekommen oder vielmehr "heftig an ihrem Zopf ziehen"? Etwas mehr Action hätte dem 12. Teil und auch mir gut getan. Aber wie heisst es so schön: nach dem Spiel ist vor dem Spiel und ich fange jetzt mit Teil 13 an :-) Insgesamt passt der 12. Teil der Serie schon.
Lesen Sie weiter...

- chrisx9

Einmal drin, möchte man immer weiter hören...

Ich bin ein großer Fan von "Das Rad der Zeit" und für jeden Fantasyfan eignet sich diese Geschichte bestens. Allerdings fängt der Autor merklich an, den Fokus zu verlieren. Von 3 Hauptfiguren werden in den letzten 2 Büchern nur noch 2 erwähnt, obwohl die dritte Geschichte gerade auch sehr spannend ist. Auch die Hörbuchqualität ist etwas schlechter geworden. Öfter werden nun Worte wiederholt (ist vielleicht beim Schneiden der Tonaufnahme passiert?) und die Betonung ändert sich plötzlich, obwohl im gleichem Satz oder am selben Ort der Geschichte. Ebenso wird manchmal einfach durchgelesen, obwohl es sich um einen neuen Abschnitt im Buch handelt. Das führt häufig zu Verwirrung. Die Stimme des Vorlesers finde ich sehr angenehm, aber etwas mehr Betonung wäre hilfreich, z.b. bei manchen Konversationen.
Lesen Sie weiter...

- keimax

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.03.2011
  • Verlag: Audible GmbH