Der Drachenbeinthron (Das Geheimnis der Großen Schwerter 1) : Das Geheimnis der Großen Schwerter

  • von Tad Williams
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Serie: Das Geheimnis der Großen Schwerter
  • 36 Std. 32 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der betagte König Johan liegt im Sterben, und um die Thronfolge entbrennt ein hinterhältiger Kampf unter seinen Söhnen Elias und Josuah. Der Küchenjunge Simon, wegen seiner Zerstreutheit auch Mondkalb genannt, gerät mitten in die Auseinandersetzungen um die Herrschaft über Osten Ard. Welche Ziele aber verfolgen die geheimnisvollen Elbenvölker der Nornen und Sithi, denen das Land einst gehörte?

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Fantasy à la Game of Thrones"Der Drachenbeinthron (Das Geheimnis der großen Schwerter)" von Tad Williams ist eine komplexe Fantasy-Geschichte in anspruchsvoller Sprache. Dank Andreas Fröhlich bleibt die Geschichte auch als Hörbuch durchgängig packend.
In "Der Drachenbeinthron" wird die Geschichte des unbeholfenen Küchenjungen Simon erzählt. Gegen seinen Willen wird er in Geschehnisse verwickelt, die das Schicksal von Osten Ard für immer verändern sollen. Das Hörbuch ist der fulminante Auftakt einer einzigartigen Serie, die von den Abenteuern Simons berichtet.
Tad Williams erzählt die Geschichte eines Kampfes um die Thronfolge anspruchsvoll und bildgewaltig. Osten Ard ist eine bis ins kleinste Detail ausgearbeitete Welt, mit ihrer eigenen Kultur und einzigartigen Völkern, die um die Vorherrschaft kämpfen. Andreas Fröhlich gelingt es unwahrscheinlich gut, den Charakteren im Hörbuch Leben einzuhauchen und Ihnen die umfangreiche Geschichte spannend zu erzählen.
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ich bin auch (wieder) drin

Wie damals, als ich die Bücher als Neuerscheinungen gelesen habe, dauerte es eine Weile bei mir, um in die Geschichte hineinzukommen. Wenn man aber erst einmal drin ist, dann macht der Drachenbeinthron unheimlich spaß. Diese Zeit sollte man sich wirklich nehmen.

Tad Willimans breitet eine eigene Welt vor uns aus und kann mit seinem epischen Werk über vier dicke Bände ohne Weiteres mit Tolkiens Herr der Ringe konkurrieren, wobei er natürlich aus den gleichen Mythen schöpft. Aber trotzdem ist das Geheimnis der großen Schwerter kein müder Abklatsch, sondern ein eigenes, grandioses Werk. Eine lange, abenteuerliche Reise liegt vor einem.

Nachdem man erst einmal in die Geschichte hineingefunden hat, sind viele spannende und unterhaltsame Stunden garantiert. Der Lesung durch Andreas Fröhlich kann man gut lauschen. Er liest mit angenehmer Stimme, der man auch gerne über längere Strecken zuhört.

Volle fünf Sterne hat das Werk zweifelsohne verdient.
Lesen Sie weiter...

- Saarpirat

Spitzenklasse

Tad Williams gehört zu meinen Lieblingsautoren. Manch einer behauptet, er sei der neue Tolkin. Auf jeden Fall haben seine Bücher hohen literarischen Wert. Das Buch geht langsam los, kommt dann in Fahrt, spielt in einer mittelalterlichen Fantasy-Welt mit den üblichen Burgen und Feudalsystemen, armer Junge wird der Held im Laufe der Geschichte. Soweit ein typisches Fantasiebuch. Das Buch zieht seine Kraft aus der Erzählkunst von Williams, das überragt die meisten Autoren dieses Genres. Dem Buch wird unterstellt, Ähnlichkeiten mit Herr der Ringe zu besitzen, was ich für Blödsinn halte, da würden mir andere Bücher einfallen. Der Autor entwirft ein wahres Sammelsurium an kuriosen Figuren mit eigener Geschichte aus seinem Stamm und den Nebenstämmen. Ich freue mich auf den nächten Teil, bin wie immer begeistert von der Fantasie und der Erzählkunst von Williams!
Lesen Sie weiter...

- Gwyn

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 25.02.2013
  • Verlag: Der Hörverlag