• Der Fels der schwarzen Götter

  • Autor: Petra Hartmann
  • Sprecher: Resi Heitwerth
  • Spieldauer: 8 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 15.12.2012
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Action Verlag
  • 3 out of 5 stars 3,3 (4 Bewertungen)

Inhaltsangabe

Hochaufragende und steile Felswände, darin eingemeißelt über tausend furchteinflößende Fratzen, die drohend gen Norden blicken: Einer Legende zufolge sind die schwarzen Klippen das letzte Bollwerk Movennas gegen die Eisdämonen aus dem Gletscherreich.Bei einer Mutprobe begeht der junge Ask einen folgenschweren Fehler: Er schlägt einem der schwarzen Götter die Nase ab. Der unscheinbare Dreiecksstein wird Auslöser eines der blutigsten Kriege, die das Land jemals erlebt hat. Bald wissen die Völker des Berglandes nicht mehr, wen sie mehr fürchten sollen: die schwarzen Götter, die weißen Dämonen oder die sonnenverbrannten Reiter aus den fernen Steppen...
©2012 Action Verlag (P)2012 Action Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 11,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 11,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von stietze Am hilfreichsten 10.01.2013

Naturvolk vs technisch überlegene Eroberer

Wie es auch in unserer realen Welt so oft vorgekommen ist und auch heute noch passiert, wird hier ein Naturvolk von der "Zivilisation" überrollt, geknechtet, verstümmelt und ausgespuckt. Trotzdem hat mir die Geschichte gut gefallen, vor allem die Fabeln, die sich die Menschen innerhalb des Hörbuchs erzählen, haben es mir angetan.
Leider komme ich mit der Vorlesestimme von Resi Heitwerth nicht gut zu recht. Besonders ihre Kinderstimmen haben durch ihre Niedlichkeit sehr an meinen Nerven gezerrt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Matthias Am hilfreichsten 28.05.2013

Der Glaube bringt den Untergang

Eine Mutprobe bringt eine Kette von Ereignissen ins Rollen, das Naturvolk sieht seine heiligste Stätte geschändet und schiebt die Schuld dem "Helden" dieses Buches in die Schuhe. Gegen die Übermacht der Invasoren gibt es letztendlich keine Chance. Ob brutale Gewalt, Alkohol oder Vertragsabschlüsse - der Feind zieht alle Register!
Sehr interessante Idee, eine Eroberung mal aus der Perspektive des hoffnungslos unterlegenen Naturvolkes darzustellen (wobei sich hier die Frage stellt, wer hier das "zivilisierte" Volk ist...). Man leidet und fiebert mit, auch wenn (oder weil?) eigentlich klar ist, worauf es am Ende hinaus läuft.
Das Buch hält nicht nur eine hörenswerte Perspektive sondern auch noch ein paar kleine überraschende Wendungen parat, so dass die Handlung nur im Ergebnis, nicht aber im Ablauf vorhersehbar ist.
Resi Heitwerts Stimme passt zwar gut zum noch kindlichen Protagonisten Ask, zu den älteren männlichen Charakteren allerdings nicht wirklich... teilweise daher etwas gewöhnungsbedürftig, obwohl Frau Heitwert ihre Sache gar nicht schlecht macht.
Insgesamt eine "mittelprächtige" Bewertung mit jeweils 1 Stern für die Handlung, die Sprecherin und die Idee des Buches. Mal etwas Anderes "für Zwischendurch"!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen