Der Herr der Ringe. Das Hörspiel

  • von J.R.R. Tolkien
  • Sprecher: Manfred Steffen, Matthias Haase, Rufus Beck
  • 11 Std. 26 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Wir schreiben das Jahr 3001, Drittes Zeitalter nach der Großen Schlacht. Im Auenland gehen merkwürdige Dinge vor. Sauron, der Böse, ist wieder erstarkt und die Schatten seines Reiches Mordor werden länger. Bald ist ganz Mittelerde vom Untergang bedroht. Sauron fordert sein Eigentum zurück: den Einen Ring, den Ring der Macht. Dieser ist unter allen Geschöpfen, stolzen Elben, klugen Zauberern, Menschen und Zwergen ausgerechnet Frodo, dem Hobbit, in die Hände gefallen. Nur er allein kann Mittelerde retten und macht sich auf zum Schicksalsberg. Und so beginnen die Großen Jahre...

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Ein Ring sie zu knechten ... - "Der Herr der Ringe" als HörspielTolkiens "Der Herr der Ringe" ist ein meisterhaftes Epos - und seit der grandiosen Verfilmung ist die Geschichte von dem Hobbit Frodo weltberühmt. In dem Hörspiel mit Manfred Steffen, Matthias Haase und Rufus Beck wird die Saga etwas gekürzt - und bleibt ein Meisterwerk. Die Sprecher entführen den Hörer mühelos nach Mittelerde und erwecken mit ihren Stimmen kauzige Hobbits, weise Zauberer, grantige Zwerge und edle Elben zum Leben.
Ausgerechnet der harmlose Hobbit Frodo kommt in den Besitz des "Rings der Macht" - geschmiedet von dem grausamen Sauron. Mit diesem Ring könnte Sauron Mittelerde erneut seiner Schreckensherrschaft unterwerfen. Um das zu verhindern, muss der Ring im Feuer des Schicksalsbergs zerstört werden - doch dafür muss Frodo tief in das Reich des Feindes wandern. Auf seiner gefährlichen Reise ist er nicht allein: Drei treue Hobbits, der weise Zauberer Gandalf und die mutigsten Kämpfer der Zwerge, Elben und Menschen stehen Frodo zur Seite.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Eine Hörspielproduktion der Superlative.
-- Stuttgarter Nachrichten

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Absoluter Klassiker

Ich habe das Hörspiel hier auf 10 Kasetten (!) rumliegen, einfach nur brilliant. Die Story sollte bekannt sein, einfach nur ein Meisterwerk. Meiner Meinung nach bringt das Hörspiel die Stimmung gut rüber, obwohl es schon älter ist.

Mehr gefreut hätte ich mich allerdings über die ungekürzten Lesungen.
Trotzdem fünf Sterne!
Lesen Sie weiter...

- kleemaennchen

Sehr empfehlenswert

Ich habe dieses Hörspiel welches vom WDR in den 90ern produziert wurde bereits Ende der 90er auf MC gekauft. Wirklich großartig. Leider wurde die Befreiung des Auenlandes weggelassen und der eigentliche Schluss des Buches weggelassen. Aber ansonsten gibt es an diesem Hörspiel nichts zu meckern. Es wurde sehr aufwendig produziert mit viel mehr Sprechern als den 3 oben genannten.
Es beinhaltet auch sehr gute musikalische Untermalung. Absolut empfehlenswert.
Lesen Sie weiter...

- Thomas

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 04.11.2010
  • Verlag: Der Hörverlag