Der Kronrat (Das Geheimnis von Askir 6) : Das Geheimnis von Askir

  • von Richard Schwartz
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Serie: Das Geheimnis von Askir
  • 26 Std. 28 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Schwarze Legionen stehen kurz vor dem Angriff. Auch in der Stadt Askir hat der Feind auf magischem Weg eine Attacke gestartet, die im letzten Moment zurückgeschlagen wurde. Jetzt verhindert nur ein mysteriöser Vulkanausbruch auf den Feuerinseln den Großangriff Kolarons. Denkbar schlechte Bedingungen für Havald, um beim Kronrat Gehör zu finden, denn die Menschen der betroffenen Regionen wissen nichts vom Feind und geben Havald und seinen Gefährten die Schuld an den Verwüstungen. Und Havald wird vorhergesagt, dass er den Krieg der Götter auslösen wird und die Schlacht gegen Kolaron verlieren wird. Denn nur der Tochter des Drachen sollte es gelingen den Nekromantenkönig zu vernichten.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Mit "Der Kronrat" nimmt Schwartz deutlich sichtbar Anlauf für die nächste Runde. Interessante Wendungen und neue Enthüllungen sorgen für Abwechslung und auch die Charaktere sorgen wieder einmal für Spaß.
-- literatopia.de

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zuerst "Die Eule von Askir" lesen!

Wer Askir 1 - 5 kennt, weiß, was ihn erwartet. Und diese Erwartungen werden voll erfüllt.
Allerdings lohnt es sich, vorab "Die Eule von Askir" zu lesen. Zwar gibt es darin einen kleinen Spoiler auf Aselas Geheimnis, aber man erfährt Desinas und Santers Vorgeschichte und lernt auch Wiesel und eine gewisse unbekannte Göttin kennen. Erst dadurch lassen sich manche Szenen und Kommentare in "Der Kronrat" richtig einordnen.

Lesen Sie weiter...

- katja

Bewertung der gesamten Reihe: Sehr gut

Vor einigen Jagen dachte ich, dass mit Tolkien das Fantasy Genre ausgereizt wäre, doch da habe ich mich wohl gründlich geirrt. Ich habe bei Audible viele sehr gute Fantasy Geschichten entdeckt und die Reihe "Das Geheimnis von Askir" gehört für mich zu den absoluten Fantasy Highlights. Im ersten Teil beschränkt sich alles auf einen Schauplatz, aber im Verlauf der Reihe wird die Welt immer größer und gewaltiger. Der erste Teil ist fast ein Kriminalroman und dann entwickelt sich die Geschichte zu epischen Ausmaßen. Die Protagonisten sind sehr ausgereift und vielschichtig. Auch Humor kommt nicht zu kurz. Auch finde ich das Werk sprachlich gelungen. Michael Hansonis ist ein sehr guter Vorleser, der mit seiner angenehmen Stimme interessante Betonungen nutzt, um dem Stoff noch mehr Pfiff zu verleihen. Es gibt zwar Vorleser, die ein größeres Repertoire an Charakterstimmen beherrschen, allerdings ist seine Art des Vorlesens einmalig.
Das Ende dieser Reihe ist sehr offen und es kommt eine neue Reihe, die nahtlos an diese Geschichte anknüpft, so dass man noch viel erwarten darf. Ich habe schon einmal ein bisschen herumgesurft und herausgefunden, dass in Kürze der erste Teil der neuen Reihe bei Audible erscheinen wird. Laut Kritikern werden in der neuen Reihe die Erwartungen erfüllt und das Niveau scheint wieder sehr hoch zu sein. Ich kann es kaum erwarten. Mit "Die Eule von Askir) gibt es in der Zwischenzeit eine kleine Zwischenepisode, die für Kurzweil sorgen dürfte.
Lesen Sie weiter...

- Thomas

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 27.11.2012
  • Verlag: Audible Studios